Die Suche ergab 27 Treffer

von uwes
19.07.2005, 11:04
Forum: Wasserqualität
Thema: Unterschied flüssige und granulierte pH- Mittel ?
Antworten: 16
Zugriffe: 20133

hallo uwe, das ist dann aber wirklich die ausnahme.....dann hast du kohlensäre haltiges wasser ? Axel Moin, nicht dass ich davon wüsste :-) Ich glaub ich gebe demnächst mal eine Probe des unbehandelten Wassers und eine aus dem Pool in die Apotheke wg. einer Analyse. Den pH-Wert hab ich ja schonmal ...
von uwes
18.07.2005, 13:17
Forum: Wasserqualität
Thema: Wasser milchig trüb
Antworten: 3
Zugriffe: 8779

Entweder hier im Forum mal nachlesen oder gleich Flockungsmittel rein und filtern.
von uwes
18.07.2005, 10:18
Forum: Wasserqualität
Thema: Unterschied flüssige und granulierte pH- Mittel ?
Antworten: 16
Zugriffe: 20133

hallo tinte, du brauchst keinen ph-heber... der ph wert geht alleinen wieder hoch. mit freundlichen grüßen Axel Hallo Axel, das mag in der überwiegenden Zahl der Fälle so sein. Absolut ist das nicht so. Z.B. bei meinem mit Brunnenwasser befüllten Pool, muss ich den pH-Wert, gelegentlich nach oben k...
von uwes
05.07.2005, 10:23
Forum: Wasserqualität
Thema: Rohre reinigen
Antworten: 8
Zugriffe: 8394

Hallo Uwe, ich hab mir für meinen Kärcher Hochdruckreiniger einen Rohrreiniger 15mgekauft. Gabs bei der Metro zum halben Preis. Ist ein Schlauch mit einer Düse mit Öffnungen nach hinten. Zieht sich fast von selbst ins Rohr. Reinigt und spült Ablagerungen ganz gut raus. Der Schlauch hat ca. 6-7 mm Du...
von uwes
01.07.2005, 13:32
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Temperaturdifferenz messen (Solar"heizung")
Antworten: 7
Zugriffe: 6652

Danke für den Tip, dass macht die Sache noch einfacher!

Nun muss ich nur noch den link zur Bestellung der ALDI-Außenfühler für die Funk-Wetterstation wiederfinden.
von uwes
01.07.2005, 11:52
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Temperaturdifferenz messen (Solar"heizung")
Antworten: 7
Zugriffe: 6652

Hall Uwe, ja, das wäre auch eine Idee. Ich bestelle mir mal zu meiner Wetterstation zwei weitere Außenfühler. Denke das reicht vom Gartenhaus (da sitzt die Technik) bis ins Wohnzimmer. (Wenn nicht, bekommen die Teile eine Außenantenne). Auf den Außenfühlern kann ich vor Ort ablesen und hab die Kontr...
von uwes
01.07.2005, 09:11
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Temperaturdifferenz messen (Solar"heizung")
Antworten: 7
Zugriffe: 6652

Moin, dann läuft es wohl doch eher auf eine "digitale" Lösung hinaus. Zwei preisgünstige Digitalthermometer mit seperatem Fühler. Die Dinger kann man ggf. mit einem Spindeltrimmer "eichen". Würde dann die Rohre mit einem ca. 5mm Bohrer anbohren und die Fühler so einkleben, das si...
von uwes
30.06.2005, 16:27
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Temperaturdifferenz messen (Solar"heizung")
Antworten: 7
Zugriffe: 6652

Temperaturdifferenz messen (Solar"heizung")

Moin, würde gerne in den Zulauf und Rüklauf meiner Solarheizung (das Teil liegt auf dem Dach des Gartenhauses) je ein Thermometer einbauen. Wozu braucht man das? - Um meinen Spieltrieb zu befriedigen :lol: Das Einfachste wäre wohl die Teile aus der Haustechnik: analoge Rundinstrumente, die direkt mi...
von uwes
15.06.2005, 17:12
Forum: Wasserqualität
Thema: Grünes Wasser und es wird nicht mehr besser
Antworten: 11
Zugriffe: 25480

Hallo Axel, um noch mal etwas Klarheit zum Kupfesulfat zu schaffen. Das Zeugs wird als mindergiftig betrachtet. Wurde früher auch als Brechmittel genutzt. In normalen Dosierungen verwendet, wird das Wasser im Pool wohl kaum zum Sondermüll. (War der Apothekrin auch unbekannt.) Dann müssten die ganzen...
von uwes
15.06.2005, 08:25
Forum: Wasserqualität
Thema: Grünes Wasser und es wird nicht mehr besser
Antworten: 11
Zugriffe: 25480

Hallo Axek, ich weiß ja, dass du nichts von Kupfersulfat hälst. Bei mir hat es letztes Jahr bestens funktioniert. Und hälst du einen Esslöffel auf 50 m³ wirklich für ein Problem? Wenn ja, würde mich interessieren warum das in dieser Konzentration ein Problem sein soll. Ein größeres als Chlor? Grüsse...
von uwes
03.06.2005, 08:43
Forum: Wasserqualität
Thema: Hilfe,immer wieder grünes Wasser.
Antworten: 4
Zugriffe: 6001

Ja, vor allen Maßnahmen stelle ich immer erst den ph-Wert richtig ein.

Grüsse

uwe
von uwes
02.06.2005, 11:30
Forum: Wasserqualität
Thema: Hilfe,immer wieder grünes Wasser.
Antworten: 4
Zugriffe: 6001

Moin, bin zwar der andere Uwe, aber ich versuchs mal. Verwendest du irgendwelche Chemie? Chlor, Algen"verhinderer"? Wenn nicht, dürften sich Algenreste etc. auch nach dem Ausspülen des Filters (vermutlich Kartusche?) in diesem befinden. Die gelangen beim Filtern wieder ins Wasser und verme...
von uwes
31.05.2005, 13:31
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Sandfilter
Antworten: 3
Zugriffe: 6890

Ja, die Filterbehälter bekommt man separat. Ein SPK 60 (400 mm) von Kern kostet pro Hälfte zwischen 75 und 125 € (je nach Anbieter). Dazu noch das Innenleben. Fragt sich, ob man nicht gleich eine komplette Einheit mit Filter, Pumpe und Mischer kauft. Das tut nur einmal weh und man hat eine vernünfti...
von uwes
31.05.2005, 13:28
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Sandfilter durch Frost beschädigt
Antworten: 24
Zugriffe: 20341

So und hier der Abschluß des Dramas 1. Akt: Das Kleben hab ich zunächst gelassen, weil es damit allein nicht getan ist und ich kein Vertrauen für den unbeaufsichtigten Betrieb mit einem nicht 100%igen Filter habe. (30 - 40 m³ Wasser im Gartenhaus sind nicht so mein Ding.) Habe also zwei neue Filterg...
von uwes
13.05.2005, 19:04
Forum: Wasserqualität
Thema: Grünes Wasser aufgrund von Brunnenwasser-Chlor
Antworten: 2
Zugriffe: 4822

Hallo Martin,

das ist normal. Ich gebe dann Flockungsmittel dazu und filtere (Sandfilter). Nach maximal 1 Tag Filtern ist das Wasser wieder glasklar.

Für mich kein Grund umzusteigen.

Grüsse

uwe