Die Suche ergab 10 Treffer

von Gebhard
04.05.2008, 14:40
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Wärmetauscher 2
Antworten: 10
Zugriffe: 8091

Hallo, @Uwe: Ich entnehme Deiner Aussage, dass es durchaus machbar ist, mit mehreren Platten-WT zu arbeiten, die untereinander parallel geschaltet sind und als "Bündel" vor dem Heizungs-WT sitzen. Da ich verstehe, dass es keinen zu großen (vom Kaufpreis abgesehen) WT gibt, kann ich Druckve...
von Gebhard
28.04.2008, 16:41
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Wärmetauscher 2
Antworten: 10
Zugriffe: 8091

Hallo an alle. Horst hat in einem früheren Beitrag geschrieben, dass der Abnehmer da am effektivsten ist, wo kleine Temperatur herrscht. Also direkt am Pool. Hier habe ich eine Vorlauftemperatur in den WT von normalerweise 28 - 29°C. Ich schließe mich der Meinung von Horst an und möchte mit dem WT d...
von Gebhard
25.04.2008, 12:45
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Wärmetauscher 2
Antworten: 10
Zugriffe: 8091

Hallo Uwe, er meint, dass ein normaler Wärmetauscher 1,50 m lang sein müsste, um die Energie aus der Solaranlage so effizient umzusetzen wie der Plattenwärmetauscher. D.h. Einbringen der Solarwärme unter Berücksichtigung von Pumpenlaufzeit, Volumenstrom etc.. Die Pumpenlaufzeit ist natürlich wichtig...
von Gebhard
24.04.2008, 16:24
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Wärmetauscher 2
Antworten: 10
Zugriffe: 8091

Wärmetauscher 2

Hallo! Ein freundlicher Verkäufer von Plattenwärmetauschern hat folgende Aussage gemacht: Plattenwärmetauscher sind bei den niedrigen Temperaturen, die bei Solaranlagen genutzt werden, und geringen Temperaturspreizungen wesentlich effizienter als die im Schwimmbadbetrieb üblichen Rohrbündelwärmetaus...
von Gebhard
25.03.2008, 17:54
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Wirkungsgrad Wärmetauscher
Antworten: 2
Zugriffe: 3488

Wirkungsgrad Wärmetauscher

Hallo,
unser Wärmetauscher ist jetzt über 30 Lenze alt. Kann man davon ausgehen, dass die Neueren effizienter sind oder ist es von der Technik her so simpel, dass in den letzten 30 Jahren keine nennenswerte Entwicklung stattgefunden hat?
Grüße
Gebhard
von Gebhard
07.03.2008, 18:12
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Solaranlage
Antworten: 16
Zugriffe: 12175

Bin wieder da

Hallo an alle, t´schuldigung, dass ich so lange weg war. Hatte ein paar Projekte, die mich sehr beansprucht haben. Aber das Thema hat sich ja prächtig entwickelt. Vielen Dank, Martin, für das ausführliche Statement. Die Solvis Low-flow-Anlage ist sicher ein sehr hochwertiges System. 11k finde ich se...
von Gebhard
21.12.2007, 15:03
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Solaranlage
Antworten: 16
Zugriffe: 12175

Hallo erstmal, @ Horst: Filterlaufzeit momentan 6h/Tag. Die Pumpe braucht etwa 450W/h. Wäre ne Frage, ob die Energie für die Pumpe bei längerer Laufzeit (12h/Tag) nicht schon den schönen Energiegewinn wieder verheizt. Alternative: Kleinere Umwälzpumpe? Die Verdunstung liegt bei 3-5 mm/Tag, also etwa...
von Gebhard
19.12.2007, 20:43
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Solaranlage
Antworten: 16
Zugriffe: 12175

Wow! Also - puh - mit soviel Info hätte ich garnicht gerechnet. Erstmal vielen Dank an alle für die professionellen Kommentare. Mir raucht jetzt so´n bisschen der Kopf. @ Axel: Ich bin ja zu allen Schandtaten bereit. Kombination mit einer Wärmepumpe finde ich interessant. Gibt es da konkrete Beispie...
von Gebhard
17.12.2007, 13:03
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Solaranlage
Antworten: 16
Zugriffe: 12175

Solaranlage

Hallo allerseits! Wir möchten im kommenden Jahr gerne in eine Solaranlage investieren. Unabhängig vom Anschaffungspreis möchte ich jetzt klären, was machbar, sinnvoll und effektiv ist. Die Situation: Pool innen mit Abdeckung (Folie), 8,5 x 4 x 1,40m, also knapp 50 m³, ganzjährig betrieben mit ca. 29...
von Gebhard
15.05.2004, 09:54
Forum: Schwimmbecken
Thema: Abdichtung bei Fliesen
Antworten: 1
Zugriffe: 7467

Abdichtung bei Fliesen

Hallo... ich hatte dieses Thema schon einmal angefragt. Hier nochmal das Problem: Wir haben ein Haus mit einem schönen Innenpool aus den 70ern gekauft, der mit Mosaikfliesen ausgekleidet ist. Der Pool verliert Wasser, und zwar etwa 2,5 cm Wassersäule in der Woche. Es sind keine Risse o. Ä. zu erkenn...