Die Suche ergab 16 Treffer

von craig
11.07.2006, 10:28
Forum: Wasserqualität
Thema: wasser milchig nach pH+
Antworten: 7
Zugriffe: 23306

DPD-Tester - da hat man 2 Behälter (a 10 ml) und bekommt noch 2 Sorten kleine Tabletten dazu (Phenol red für pH und DPD 1 für freies Chlor). Behälter mit Schwimmbadwasser füllen, pro Behälter je 1 Tablette, die lösen sich auf, Wasser färbt sich, Farbe mit mitgelieferter Farbscala vergleichen, fertig...
von craig
09.07.2006, 17:32
Forum: Wasserqualität
Thema: Anfängerin Sandfilterpumpe - viele Fragen
Antworten: 4
Zugriffe: 5887

3) mit klein meinte ich nicht "zu klein"! Nur relativ - habe mal eine Tabelle gesehen , so um 60-140 Kg Sandfilter 0,6-1,2 Körnung, drunter feiner, drüber grober. Manche "Zusammenbauer" haben aber die schnellere Pumpe günstiger bekommen und schreiben dann zu groben Sand hin, weil...
von craig
09.07.2006, 11:25
Forum: Wasserqualität
Thema: Anfängerin Sandfilterpumpe - viele Fragen
Antworten: 4
Zugriffe: 5887

1) ja, hättest du lieber 2) nein 3) siehe 1), Sand ist für so einen kleinen Filter zu grob. Da kann auch Flocker nicht mehr viel helfen. Flocker kann immer wieder ein BISSCHEN rauskommen. Besonders wenn man zuviel nimmt. 4) ist abhängig von der anfallenden Schmutzmenge. Solange du nur deinen Flocker...
von craig
08.07.2006, 20:35
Forum: Wasserqualität
Thema: wasser milchig nach pH+
Antworten: 7
Zugriffe: 23306

Mönsch Netti, dein Fehler war einfach blind auf das pauschale Gequassel des Händlers und der Gebrauchsanleitungen zu hören und einfach mal kräftig reinschütten... Bis Wasser umschlagen kann dauert es auch bei nem keineren Becken, voller Sonne und wenn immer ganz verdreckt reingehüpft bist Wochen! Er...
von craig
08.07.2006, 06:19
Forum: Wasserqualität
Thema: Nur Regenwasser im Pool - Alkalinität - Gesamthärte ???
Antworten: 0
Zugriffe: 8394

Nur Regenwasser im Pool - Alkalinität - Gesamthärte ???

Verehrte Poolfreunde, habe gerade das 30 Jahre alte Schwimmbad (41 m³, neuer Sandfilter) renoviert und gefüllt und das Wasser getestet, das dort in den Alpen aus Zysternen kommt und warscheinlich ausschliesslich gefiltertes Regenwasser ist. Dementsprechend niedrig sind nämlich die Härte-Werte: 3° dK...
von craig
26.11.2005, 05:27
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: 2-geteilt oder nicht, was ist besser?
Antworten: 30
Zugriffe: 37953

Meine Einlassungen hier im Forum erheben nicht den Anspruch auf naturwissenschaftliche Korrektheit, sondern sind überwiegend eigene Erfahrungen Nee nee, Uwe, du machst das schon sehr gut. Ich kenn die naturwissenschaftlich Korrekten, die haben das massive Problem, daß sie nur am oberen Drittel eine...
von craig
24.11.2005, 10:28
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: 2-geteilt oder nicht, was ist besser?
Antworten: 30
Zugriffe: 37953

Nur am Rande bemerkt der Sand nach 7 Jahren Gebrauch war nicht "runder" als im neuen Zustand (Augenschein mit Lupe) Und schon hat Uwe wieder eine neue Panikmache von Händlern aufgedeckt, die immer neues Zeug verkaufen wollen! Wie man auf http://www.euroquarz.de/de/produkte/filterkies/aqua...
von craig
23.11.2005, 22:16
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: 2-geteilt oder nicht, was ist besser?
Antworten: 30
Zugriffe: 37953

Toller Beitrag Uwe! Du schrobst: >>Habe statt der 300 kg nur 150 eingefüllt. Bin dann drei Wochen verreist. Hausmeister der dann die Wasserpflege übernimmt hatte Probleme mit Schmutz am Boden<< da hat dein Hausmeister wohl die eine oder andere Orgie an deinem Pool gefeiert wärend du weg warst? Oder ...
von craig
23.11.2005, 18:55
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: 2-geteilt oder nicht, was ist besser?
Antworten: 30
Zugriffe: 37953

Hallo Axel, danke für die Infos. Werde also den Druck im Auge behalten! Wenn sich der Druck mit Verschmutzung erhöht, verlangsamt sich dann nicht auch die Filtergeschwindigkeit? Womit wir wieder beim Thema wären.. Ich hatte dir auf der vorigen Seite schon was geschrieben zum Thema Definitionsvielfal...
von craig
23.11.2005, 14:42
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: 2-geteilt oder nicht, was ist besser?
Antworten: 30
Zugriffe: 37953

Noch ne andere Frage: Rückspülintervalle Die Anlage steht in einem Ferienhaus wo machmal wochenlang keiner da ist. Jetzt lese ich dauernd über regelmäßiges Rückspülen.. Vorher war so ein 30 Jahre alter Schaumgummifilter dran, da wars ken Problem wenn man den alle 2 Monate (manchmal auch nur 3x im Ja...
von craig
23.11.2005, 14:03
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: 2-geteilt oder nicht, was ist besser?
Antworten: 30
Zugriffe: 37953

Hallo Uwe, "..und sie dreht sich doch", das fällt mir ein nachdem ich alle diese Kommentare, auch die im anderen Forum gelesen habe, die so ziemlich alles was hier geschrieben wurde über den Haufen werfen. Plötzlich kommt mir meine Pumpe richtig schwach vor... Deine Filtergeschwindigkeit l...
von craig
23.11.2005, 12:56
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: 2-geteilt oder nicht, was ist besser?
Antworten: 30
Zugriffe: 37953

Hallo Axel, sehe schon, du bist kein Helge Schneider Fan (der mit dem Katzenklooo). "schrobst" ist altdeutsch dessen sich Helge gerne manchmal bedient.. :wink: Wenn die Formel von Ulli stimmt, Filtergeschwindigkeit [m/h] = Pumpenleistung [m³/h] dividiert durch Filteroberfläche [m²] und Fil...
von craig
22.11.2005, 23:31
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: 2-geteilt oder nicht, was ist besser?
Antworten: 30
Zugriffe: 37953

das mit dem weniger Sand hab ich ausprobiert. (Hatte zu wenig gekauft). Filterergebnis war mehr als bescheiden. Erst als alle 300 kg drin waren war das Wasser wieder sauber. Interessant! Das könnte zu einem fast empirischen Beweis für die Auswirkung der Filterfüllung auf die Filtergeschwindigkeit u...
von craig
21.11.2005, 23:02
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: 2-geteilt oder nicht, was ist besser?
Antworten: 30
Zugriffe: 37953

Danke melpool! Also ich rechnete: Filteroberfläche 0,4 für 710er Kessel 0,4 x minimal 40 = 16 m³/h - Pumpe zu lahm, Mist! 80 m³ : 14 m³/h (meine Pumpe) = 5,7 h - Pumpe zu schnell, Mist! Das habe ich übrigens gemeint mit Strom sparen: die Pumpe wälzt das Wasser 2x in 5,7 Stunden durch. Dann könnte ma...
von craig
21.11.2005, 18:48
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: 2-geteilt oder nicht, was ist besser?
Antworten: 30
Zugriffe: 37953

die Pumpe sollte so auf den Filter abgestimmt sein, dass ein Volumenstrom von 40 - 50 m³ / m² Filteroberfläche zustande kommt. So, damit kannst Du Dir selbst ausrechnen, welche Kombination "passt". Danke melpool, äh, aha, wie definiert sich "Filteroberfläche"? Hat das was mit de...