Die Suche ergab 7 Treffer

von Frischklebeking
16.04.2007, 08:10
Forum: Intex Quickup-Pool & Co.
Thema: Solarenergie für Intex-Pool
Antworten: 5
Zugriffe: 5607

Ich wäre auch für einige Tipps dankbar. Mit diesen Poolheizungen habe ich bis jetzt nur negative Erfahrungen gemacht. (Diverse PVC-Röhrchen usw.) Ich würde gerne meinen 6qm INtexpool aufheizen. Sandfilteranlage 7qm/h Die Heizung soll auf ein Dach installiert werden. (Fläche 4x4m. Höhe 2,40m). Schaff...
von Frischklebeking
12.08.2004, 21:45
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Luft im Filterkessel
Antworten: 4
Zugriffe: 6193

Ich hatte das gleiche Problem.

Überprüfe zuerst alle Schlauchklemmen auf Dichtigkeit.
Bei mir war eine Klemme (direkt vor dem Pumpengehäuse) nicht dicht, trotz Teflonband. Abhilfe konnte ich nur mit Silikon schaffen.
Den Anschluss gut zugeschmiert und das Gluckern war weg.
von Frischklebeking
09.08.2004, 22:19
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Welche Sandfilteranlage ?
Antworten: 14
Zugriffe: 17786

Ich habe den gleichen Pool. Im Juni habe ich mir eine Sandfilteranalge bei Ebay ersteigert. Marke Columbia, 6000l/h. Bin sehr zufrieden. Früher musste ich 8 Stunden filtern, jetzt reichen 2-3 Stunden. Generell gilt: Mehr Pumpenleistung=weniger Chemie. Welche Pumpe ist eigentlich egal. Schon alleine ...
von Frischklebeking
25.07.2004, 19:34
Forum: Wasserqualität
Thema: Wasser wurde plötzlich grün
Antworten: 11
Zugriffe: 18024

Die grüne Farbe kommt vom Brunnenwasser. (Metallanteile oxidieren). Die Chemikalien färben dann das Wasser grünlich. Zur Abhilfe zuerst den PH-Wert richtig einstellen (7.2-7.4) und dann eine Stoßchlorung durchführen (Falls du nicht schon eine Stoßchlorung gemacht hast durch deine 2.Chlorzugabe : ) )...
von Frischklebeking
15.07.2004, 19:50
Forum: Wasserqualität
Thema: Regenwasser für den Pool
Antworten: 4
Zugriffe: 11508

alles klar. also vergessen wir das :wink:
von Frischklebeking
14.07.2004, 17:25
Forum: Wasserqualität
Thema: Regenwasser für den Pool
Antworten: 4
Zugriffe: 11508

Regenwasser für den Pool

Kann man auch Regenwasser verwenden um den Wasserverlust beim Rückspülen auszugleichen.

Oder hat das starke Nachteile (PH-Wert, Bakterien)???
von Frischklebeking
14.07.2004, 07:37
Forum: Schwimmbadtechnik
Thema: Sandkörnung
Antworten: 4
Zugriffe: 6005

Habe auch ne Körnung von 0.7-1.2.

Wenn ich mit Flockkissen die kleinen Schmutzpartikel nicht aus dem Wasser bekomme, wie dann ???

Kann man hinter den Sandfilter auch noch den alten Kartuschenfilter anschliessen ???