Entlüfungsschlauch im Sandfilter

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
wkook
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2021, 14:19

Entlüfungsschlauch im Sandfilter

Beitrag von wkook »

Der Entlüftungsschlauch in meinem Sandfilter: Pentair Azur 19" side mount" ist abgebrochen. an der Stelle, wo er war, ist jetzt ein Loch, durch das Filtersand ins Becken gelangt.
Meine Frage: Kann ich das Loch verschließen und auf den Entlüftungsschlauch verzichten?

LG
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Entlüfungsschlauch im Sandfilter

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

ist schon besser mit .....

Axel
wkook
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2021, 14:19

Re: Entlüfungsschlauch im Sandfilter

Beitrag von wkook »

Das denke ich mir, aber was passiert , wenn ichs verschließe.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Entlüfungsschlauch im Sandfilter

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

das soll wohl den Druck im Leitungssysthem gleichmäßiger gestalten.

Axel

PS.: versuch es und berichte.
wkook
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2021, 14:19

Re: Entlüfungsschlauch im Sandfilter

Beitrag von wkook »

vielleicht hat es ja schon mal jemand gemacht und Erfahrung damit. Dass und welche Funktion das Entlüftungsrohr hat, weiß ich. Ankleben geht nicht. Alternativen sind:
1. Loch verließen und abwarten oder
2. Neuer Sandkessel (den wir uns momentan wegen Corona Einbußen nicht leisten können)

Ich möchte aber auch nicht die gesamte Filteranlage aufs Spiel setzen.
LG
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Entlüfungsschlauch im Sandfilter

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Na ja, mal so ...

unten ein 6 mm Loch bohren, also da wo das Röhrchen abgebrochen ist.
Und das abgebrochene Röhrchen neu einkleben ( Tangit ).
Eventuell ein 6 mm Benzinschlauch .....
Axel
Antworten