Gilt nur in Deutschland

Alle Fragen zur automatischen Wasserdesinfektion, ph-Wert Regelung, Flockungsmitteldosierung, Ozondesinfektion, UV-Anlagen, Salzelektrolyse etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Spanboy
Beiträge: 2
Registriert: 01.04.2012, 22:01
Wohnort: Moraira

Gilt nur in Deutschland

Beitrag von Spanboy »

hallo hier ist Spanboy!

bin hier in Spanien an der Costa Blanca und habe eure berichte gelesen. Ich kann nur sagen das dies was ihr da schreibt nur für Deutschland gilt aber nicht für Spanien.
In Spanien müssen die poolleute viel mehr Chlor und andere sachen hinein tun ins wasser als bei euch. Und es muss auch länger als normal laufen.

Wir haben hier ein Pool. Bis April reicht eine tablette für fast 1 1/2 Wochen bei einer größe von 8x4m. Ab April müssen wir die zeit und langsam den Chlorwert erhöhen sonst kippt es um (Grüne Algen). Im sommer bei 32 Grad draussen und wassertemp. von ca. 30 bis 32 Grad braucht man natürlich mehr Chlor als einen lieb ist. das kommt aber auch darauf an wie viele Leute im Pool sind und wie lange sie sich auf halten. und noch besser sie gehen alle mit eingeschmierten Körper hinein. Der Poolmann dankt sehr es wird schneller grün oder trüb.

Grüße Spanboy
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

das forum ist in deutschland angesiedelt nicht in spanien.
auch in frankreich ist einiges anders als in D oder A oder CH .

also was solls ?

mit freundlichen grüßen
Axel
Spanboy
Beiträge: 2
Registriert: 01.04.2012, 22:01
Wohnort: Moraira

Beitrag von Spanboy »

Hallo Axel!

Ja eure Seite ist in Deutschland aber es gibt immer wieder Leute die sagen. Ich habe ein Pool in Deutschland und so wie ich es da mache soll es auch der Poolpfleger machen. Das finde ich nicht in ordnung oder bist du da anderer Meinung.

Grüße aus Spanien

Spanboy
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

das verstehe ich jetzt irgendwie nicht.

man kann mitunter in zwei nebeneinander stehende schwimmbecken unterschiedliche pflegen geben.
das hängt vom eigentümer / nutzer und anderen baulichen / örtlichen gegenbenheiten ab.
die antworten hier sind auf die einzelnen fragen ... und nicht unbedingt verallgemeinerbar.

mit freundlichen grüßen
Axel

PS: ich bin nicht "eigentümer " dieses forums .... beschwerden nehme ich nicht an.
Benutzeravatar
Elfipool
Beiträge: 13
Registriert: 14.02.2014, 19:48

Re: Gilt nur in Deutschland

Beitrag von Elfipool »

Versteh auch nicht so recht, was in Spanien nun so gross anders sein soll, als in Deutschland !
Vielleicht pi...ln die Spanier ja konzentrierteren U..n als wir Deutschen, weil dort die Sonne so brennt ? :mrgreen: :wink:
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Gilt nur in Deutschland

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo Elfi,

es gibt da zwei Sachen ...
erstens die Wassertemperatur, die erfordert eine längere Filterlaufzeit, aber nicht unbedingt über mehr Cl.
Das andere ist das falsche Cl ... Cl-Tabs enthalten organisches Cl das mit einem Stabilisator versehen wird ( Cyansäure .... ). Dieser Stabilisator baut sich nicht ab und somit braucht man immer mehr Chlortabs um einen freien Cl-Wert von 2 - 3 ppm zu erlangen.
Heißt es werden immer mehr Cl-Tabs reingeschmissen, was dann auch automatisch den Cyansäurewert im Wasser erhöht.
Meist ist bei 50 ppm eine vernünftige Wasserpflege nur noch schlecht realisierbar ....
Deshalb lieber anorganisches Cl verwenden.


Axel
Rusoody1967
Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2014, 19:38

Re: Gilt nur in Deutschland

Beitrag von Rusoody1967 »

Das leuchtet sogar mir ein und ich bin absoluter Laie, dass es in anderen Ländern wo es viel Heißer ist als in Deutschland anders mit der Poolpflege läuft. In den Hotelanlagen ist es sicher noch schlimmer. Da werden extra Leute eingestellt, die sich nur um die Pools kümmern. Ich verstehe ehrlich gesagt, von oben den Beitrag nicht.
Antworten