Flexible Dichtschlämme löst sich.

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
arborist
Beiträge: 1
Registriert: 18.07.2020, 08:58

Flexible Dichtschlämme löst sich.

Beitrag von arborist »

Hallo alle miteinander!
Wir haben einen relativ neuen Betonpool, der nach der Fertigstellung mit einer Mischung aus Zement und Kalk, teilweise auch mit flüssigem Zement gestrichen wurde. Darauf wurde dann zwei Schichten einer flexiblen Dichtschlämme (Weber Superflex D2) aufgetragen. Es wurde keine Grundierung verwendet.
Nach einer Saison begann die Dichtschlämmeschicht Blasen zu werden und sich dann, teilweise grossflächig, abzulösen.
Was ist schiefgelaufen? Kann es sein, dass die Blasen und Ablösungen durch Öffnungen/Poren/Löcher in der Schlämmeschicht entstanden sind?
Oder hätte man eine Grundierung vor der Schlämmeschicht auftragen müssen?
Ist vielleicht die Kalt/Zementschicht die Ursache?

Ich will die Beschichtung neu machen und möchte wieder Dichtschlämme nehmen, teils aus finanziellen aber vor allem aus arbeitstechnischen Gründen.
Was ratet ihr mir?

Grüsse aus dem hohen Norden!
Jörg
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Flexible Dichtschlämme löst sich.

Beitrag von Axel Zdiarstek »

HAllo,

da musst du dich an den Hersteller wenden.


Axel
Antworten