Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Andreas77
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2021, 11:55

Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Andreas77 »

Danke für den Input!
Zuletzt geändert von Andreas77 am 05.04.2021, 07:51, insgesamt 2-mal geändert.
Amateur
Beiträge: 333
Registriert: 02.07.2004, 10:14

Re: Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Amateur »

Hallo Andreas,

ich habe etwas ähnliches vor rund 10 Jahren realisiert, allerdings Innenbecken aus Beton. Ich habe damals PCI Seccoral 2K benutzt, eine 2-Komponenten Dichtschlämme ähnlich wie das Sopro TDS 823. 3 x beschichtet mit Gewebe nur in den Ecken. Bis jetzt ist es dicht und die Fliesen (Spaltplatten) sind noch dran. Kommt natürlich auch auf den Fliesenkleber und die Fugenmasse an. Da würde ich im System bleiben, also alles von einem Hersteller. Am besten mal die Anwendungsberatung kontaktieren. Die waren sehr hilfreich.

Auf Styroporuntergrund und draußen, womöglich noch bei Frost ist natürlich nochmal eine andere Nummer. Da werden sich kleinste Verarbeitungsfehler übel rächen. Hohlraumfrei verlegen ist Pflicht. Etwas Wasser hinter der Fliese und das Ding liegt bei Frost unten. Keine einfache Aufgabe.

Viel Erfolg
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

ich glaube das wird so nix ....
Mit beiden Varianten.
Nimm lieber eine Mosaikfolie 0,8 mm.


Axel
Andreas77
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2021, 11:55

Re: Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Andreas77 »

Vielen Dank für euren Input!

@Axel
Warum denkst du, dass es mit Fliesen nichts wird? Weil das Styropor dabei ist?

Habe die Wände und Treppe mit Armierungskleber und Gitter armieren lassen.

Dennoch Risiko?


Vielen Dank an euch!
Amateur
Beiträge: 333
Registriert: 02.07.2004, 10:14

Re: Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Amateur »

Es gäbe da noch PCI Collastic. Das ist ein 2K-Kleber mit dem die Pools auf Kreuzfahrtschiffen verfliest werden, also Fliese auf vibrierendem Stahl. Die Artania fährt auch nach Grönland:

https://www.schwimmbad-des-jahres.de/pr ... tania.html

Ich würde wirklich mal die Anwendungsberatung kontaktieren.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

das Styro ist nur sehr begrenzt druckfest.
Es bewegt sich.

Fliesen oder auch deine Mosaik´s bedürfen einer Wasserdichten Unterlage, WU Beton.

Axel
Andreas77
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2021, 11:55

Re: Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Andreas77 »

Ich bin von einem Bekannten auf Polyurea aufmerksam gemacht worden.
Das, was ich bis jetzt gelesen habe, klingt sehr gut. Es ist auch elastisch, haltbar, UV beständig...

Wie ist eure Meinung dazu?
Hole mir gerade von Fachfirmen Angebote ein. Wobei man das auch DIY selbst verarbeiten kann bzw. machen lassen kann (kalt aufbringen / rollen).
Amateur
Beiträge: 333
Registriert: 02.07.2004, 10:14

Re: Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Amateur »

Was war das denn für ein Styropor Stecksystem? Die Druckfestigkeit wäre interessant.
Andreas77
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2021, 11:55

Re: Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Andreas77 »

Danke für euren Input
Zuletzt geändert von Andreas77 am 05.04.2021, 07:51, insgesamt 1-mal geändert.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

also P 30 ist so ziemlich das weicheste was es da gibt.

Ich würde es sein lassen .....
Das mit dem Polyurea erst recht.
Das geht in den Schlüpfer, und wenn du es selber machst hast du bei Problemen eh verkackt, weil selber schuld.

Axel
Andreas77
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2021, 11:55

Re: Welcher Aufbau bei Mosaikfliesen?

Beitrag von Andreas77 »

Edit: Hat sich erledigt.
Antworten