WPC Pool Fundament

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Helado
Beiträge: 1
Registriert: 19.06.2021, 09:38

WPC Pool Fundament

Beitrag von Helado »

Guten Tag zusammen,

Wir haben uns einen WPC Composite Pool vorbestellt und haben eine Frage zum Fundament hierfür.

Wir haben den Bereich ausgegraben und ausgefüllt mit Schotter (20cm) sowie verdichtet. Anschließend haben wir splitt drauf gelegt und danach 50x50x5 cm dicke Gartenplatten. Die Fugen und Lücken werden noch verfüllt mit beton. Was denkt ihr?

Sowie wir gelesen haben kommen hier 4 Metallstützen zum Einsatz die wir selbstverständlich einbtonieren werden bzw. Verschrauben.

Es gibt Videos die zeigen dass man auch noch Dämmplatten drunter legen kann. Entweder über die gesamte Fläche oder nur die Fläche im Pool. Was sind hier eure Meinungen?

Oder auch anders gesagt; Wir haben beidseitig auf der Grenze gebaut und können deshalb keine betonplatte mehr machen.

Wie habt ihr es gemacht?
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: WPC Pool Fundament

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

ob das so auf Dauer funktioniert, kann dir niemand sagen.
Das kommt auf deinen Untergrund drauf an.
Styroplatten würde ich nicht unter legen, weil Styro schrumft ...
Lieber ein " normales " Unterlegvließ für Schwimmbecken auf die Betonplatten legen.

Axel
Antworten