Ein eigener Pool - rentabel?

Beratung, Planung, Projektierung, Bauablauf, Kosten, etc.

Moderator: Amateur

Antworten
GrettyBe
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2016, 19:47

Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von GrettyBe »

Hallo, ich bin ein kompletter Frischling in Thema Pools, so bitte ich um Verständnis und viel Geduld… Ich würde nämlich gerne erfahren, ob sich ein eigener Pool überhaupt bezahlt macht. Ein Pool ist doch eine ganze Investition und die Badesaison in unserem Klima dauert eher kurz… Dazu kommen noch andere Kosten wie Reinigung, Wartung usw. Ich habe zwar gelesen über billigere Alternative wie starpools, aber der Preis sollte nicht entscheidend sein… Deswegen möchte ich allen Poolbesitzern fragen: bedauert Ihr diese Entscheidung?
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo gretty,

wenn du keine 5 köpfige Familie dein Eigen nennst rechnet sich ein Schwimmbecken nicht.
Aber es ist Geil, mal kurzentschlossen ins Wasser zu hüpfen.

Axel
GrettyBe
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2016, 19:47

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von GrettyBe »

Axel – leider oder zum Glück habe ich keine so große Familie ;-) aber Du hast Recht, ein eigener Pool klingt super. Solche Investition muss man aber gut überlegen…
SiBri
Beiträge: 13
Registriert: 25.04.2016, 18:53
Kontaktdaten:

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von SiBri »

Finde auch die "Spontanität" am besten. Außerdem musst du dir ja nicht direkt einen festen installieren, sondern erstmal einen aufblasbaren/aufbaubaren anschaffen. Die Anschaffung und Haltung ist hier um einiges billiger.
Zuletzt geändert von Amateur am 29.04.2016, 00:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung
GrettyBe
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2016, 19:47

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von GrettyBe »

SiBri – ja, das stimmt... die aufblasbaren Pools sind viel billiger, ich habe aber viel Schlechtes darüber gelesen... Man sagt, sie sind nicht so beständig, oft auch undicht usw. Vielleicht ist es einfach so, dass man zusammen mit einem GFK-Schwimmbecken auch seine Ruhe kauft ;-) ;-) ;-)
SiBri
Beiträge: 13
Registriert: 25.04.2016, 18:53
Kontaktdaten:

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von SiBri »

Das mag sein :P
Mit Intex und Bestway hast du aber eigentlich ein paar gute Vertreter auf dem Markt. Und schützen kannst du dich immernoch mit planen und gartenbegradigung :P
Zuletzt geändert von Amateur am 29.04.2016, 00:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung
GrettyBe
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2016, 19:47

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von GrettyBe »

Vielen Dank SiBri. Jaa, professionelle Beratung ist für mich auch wichtig…
Merowinger
Beiträge: 5
Registriert: 04.04.2016, 21:32
Wohnort: Suhl

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von Merowinger »

Ist natürlich immer eine Frage des Geldes und des vorhandenen Platzes im Garten. Ein richtiger Pool kostet schon ne ganze Stange Geld, wobei man die dafür benötigten Wasser- und Stromkosten sowie Pflegeprodukte für die Wasserpflege ebenfalls nicht unterschätzen sollte. Der Vorteil ist aber halt, dass man direkt vor der Haustür in den Pool springen kann, ohne dass man erst ein Freibad aufsuchen muss.
GrettyBe
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2016, 19:47

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von GrettyBe »

Merowinger – den Platz im Garten haben wir genug… Aber Du hast Recht, bei der Kostenschätzung muss man auch Wasser-, Stromkosten und Reinigungsmittel berücksichtigen… Man muss um sein „Freibad“ kümmern :-)
Badefan
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2016, 09:28
Wohnort: Berlin

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von Badefan »

Wenn du bzw. ihr handwerklich begabt seid, könnt ihr einiges selber machen und damit viel Geld sparen.

Ob er rentabel ist, kommt darauf an wie oft ihr im Sommer den Eintritt ins Schwimmbad bezahlt.
Viele Grüsse,
Badefan
stefanh
Beiträge: 2
Registriert: 23.09.2016, 09:39

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von stefanh »

Hallo, s.a. mein Beitrag unter: Pool im Keller, klein mit Gegenstromanlage ?
-- rein vom Geld betrachtet lohnt sich das natürlich nicht, ist aber super, ich schwimme jeden Abend incl. sonnen. Das Wetter in Deutschland ist für ein ganzjähriges Schwimmen im Freien nicht geeignet, deshalb meine Entscheidung für den Keller (nachdem die Kinder außer Haus sind...)
Badefan
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2016, 09:28
Wohnort: Berlin

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von Badefan »

Pool im Keller?! Eine sehr gute Idee. Das Wetter ist in Deutschland wirklich nicht stabil für ein Pool im Freien.
Viele Grüsse,
Badefan
kaihoff
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2020, 13:45

Re: Ein eigener Pool - rentabel?

Beitrag von kaihoff »

Bestway oder intex ist top! wir haben unser perfektes Modell für die kleinen gefunden! Es ist klein aber fein
Antworten