Flockkartusche von Cristal

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Claudia
Beiträge: 19
Registriert: 21.07.2006, 13:16
Wohnort: Mannheim

Flockkartusche von Cristal

Beitrag von Claudia »

Hallo ihr Lieben :D ,
wünsche erst mal ein schönes Wochenende :lol: :lol: .

Hab mal ne Frage und zwar haben wir ja das Problem mit der Wasserqualität. Ja und gestern haben wir ja Stossgechlort und Ph-Minus rein und hatten es soweit im Griff....nun aber ist es noch ein bissl trüb....wollten jetzt, weil hier gelesen, eine Flockkartusche hineintun über nacht. Da wir aber nur einen Kartuschenfilter haben, wollte ich mich nochmal absichern, ob ich dieses Flockteil nun über nacht reinlegen und morgenfrüh aussaugen kann. Ich gehe natürlich davon aus, das der Filter dabei aussein muß.

Bin für jeden Tip dankbar.

LG
Dies schrieben Claudia mit Mike und Vivienne
Benutzeravatar
Andy1212
Beiträge: 370
Registriert: 04.02.2006, 14:12
Wohnort: 99848

Beitrag von Andy1212 »

Hallo

Flocken bei Kartuschen würde ich nicht. Es gibt eine Möglichkeit. Flockgranulat in einer Gießkanne auflösen und über das Wasser verteilen dabei sollte die Filteranlage aus sein das Flockmittel sinkt mit dem Schmutz zu Boden dauert aber schon mal 1 Tag bis es wieder klar wird. Nun kommt aber das Problem das Du keinen Sandfilter hast der das Flockmittel beim Absaugen zurück hält. Also würde ich nicht Flocken ohne guten Bodensauger.

MfG Andy
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo claudia,

das von andy beschriebene prinzio ist das gleiceh wie die anwendung von flockkissen ... jeglicher einsatz von flockmittel, welcher art auch immer geht bei kartusche nicht.

das was da so fein im wasser schwimmt, sollte durch aufwirbeln ( baden ) der filteranlage zugeführt werden.
entstanden durch eine größere ph-senkung.

mit freundlichen grüßen
Axel
Claudia
Beiträge: 19
Registriert: 21.07.2006, 13:16
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Claudia »

Hallo Axel,

also muß ich warten bis die Filteranlage alles abgesogen hat, dann wird mein Wasser erst wieder klar, hab ich das so richtig verstanden?
Wir werden heut mal den Boden absaugen, mal sehen ob das was bringt

Aber ich danke euch für die schnelle Anwort.

LG
Dies schrieben Claudia mit Mike und Vivienne
Antworten