Benutzung nach Schockchlorung

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
snowli277
Beiträge: 13
Registriert: 19.07.2006, 12:12

Benutzung nach Schockchlorung

Beitrag von snowli277 »

Hallo!

Wie viele andere hier habe ich durch das Unwetter am WE im Pool milchiges Wasser (noch nicht schlimm aber ein klein wenig).
Ich möchte heute eine Schockchlorung vornehmen.
Wie lange darf ich dann nicht ins Wasser wenn ich die Schockchlorung gemacht habe?
Wie lange darf man nicht ins Wasser wenn man flüssigen PH-Senker ins Wasser gibt?
Lenny
Beiträge: 4
Registriert: 24.07.2006, 14:37
Wohnort: Lohr am Main

Beitrag von Lenny »

kann dir leider da nicht helfen...
aber ich bin genauso gespannt auf antworten :)

also hoffen wir mal das einer antwortet....;)
Liebe Grüsse
Lenny
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

es ist nicht lebensgefährlich wenn ihr kurz danach ins wasser geht ... zum baden meine ich.

was soll passieren ? die chemie wird sofort ca. 1: 100000 verdünnt.

mit freundlichen grüßen
Axel
DorisR.
Beiträge: 15
Registriert: 21.07.2006, 20:14
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von DorisR. »

nach einer Schockchlorung könnt ihr nach einer guten halben Stunde wieder ins Wasser. Meine Kinder sind spätestens nach einer halben Stunde wieder drin......

Gruß Doris
Antworten