Filterpumpe macht Geraeusche

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

micmen
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2021, 14:11

Re: Filterpumpe macht Geraeusche

Beitrag von micmen »

nein, ich habe sie (überdacht) auf 2 Kalksandstein-Mauersteinen stehen
Das als Schutz, daß sie bei Regen nicht auf dem Boden steht, wegen des Netzkabels, das ganz unten aus dem Gehäude kommt.
Das alles hat keine Resonanz, da schwingt nichts, das Geräusch kommt aus dem Gehäuse. Ich kann es theoretisch prüfen, indem ich die Pumpe mal anhebe, während sie läuft, das mache ich ab und zu zum schnellen Entlüften ohne Öffnen der Entlüfterschraube: Da ist mir nie aufgefallen, daß sich das Geräusch ändert.

Ja, eine Ferndiagnose wollte ich auch nicht...
Ich dachte, jemand hat die (oder eine sehr ähnliche Pumpe) und kann die mal kurz aufnehmen, daß ich mir das Geräusch anhören kann.
Die Pumpe wurde halt im Versandhandel gekauft, sonst hätte ich die einfach im Laden kurz vorgeführt und gefragt, ob das Geräusch normal ist...

"längerfristig" :wink: ist das Geräusch konstant, ja
Mit dem zitierten "abwechslungsreich" meine ich, daß es kein "homogenes" Geräusch ist, wie etwa ein durchgängiges Heulen in konstanter Tonhöhe und Lautstärke, sondern eben so ein "grummeln", "rollern".

Aber mir fällt ein, ich kann es doch auch umgekehrt machen...
Ich nehme das Geräusch auf und poste die Audiodatei hier und irgendwer bestätigt mir entweder "normal" oder "nicht normal"...
Und in letzterem Fall entweder "defekt" oder "Du mußt mal das und das kontrollieren".

danke
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Filterpumpe macht Geraeusche

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

das wäre auch eine Möglichkeit.


Axel
micmen
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2021, 14:11

Re: Filterpumpe macht Geraeusche

Beitrag von micmen »

bringt vielleicht doch nicht so viel...
Habe das einfach mit dem Handy aufgenommen, aber das klingt nicht originalgetreu:
Ist zu hart, original klingt das "weicher", nach "schlagzähem Kunststoff" oder so.
Flowclear.zip
m4a-Sounddatei gezippt
(120.43 KiB) 129-mal heruntergeladen
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Filterpumpe macht Geraeusche

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

das hört sich an, als wenn da entweder etwas am Flügelrad schleift .... Kennst du das Geräusch vom Glücksrad ?
So ähnlich hört es sich an und wird dann auch so die Ursache haben.

Oder es irgedetwas am Flügelrad des Motors , also Motor und nicht die Pumpe ....


Axel
micmen
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2021, 14:11

Re: Filterpumpe macht Geraeusche

Beitrag von micmen »

sorry, habe diese Antwort verpaßt

am Flügelrad (Pumpe) schleift garantiert nichts
das Rad ist ja zu sehen und das habe ich mir bei jedem Reinigen und jedem Kartuschenwechsel angesehen
aber checke ich morgen nochmal

und mit Flügelrad des Motors meinst Du das Lüfterrad, denke ich

also insgesamt würde ich das nicht als das "ratternde Schleifen" eines Flügelrades :D ansehen
ich will das nicht ganz ausschließen, aber finde, das klingt mehr nach Lagerproblem, als nach so etwas
(falls es überhaupt unnormal ist)

Wie geschrieben gibt die Sounddatei das Geräusch auch nicht 100% wirklichkeitsgetreu wieder, im Original klingt es weicher ("gurgelnder").
Hat sich das sonst noch wer angehört und kann eine fachliche Einschätzung abgeben?

Das ist halt der Dreck mit dieesem ganzen Versandhandel-Kram heutzutage, daß Du in solchen Fällen nicht einfach das eine betroffene Teil zurück in den Laden bringst "schauen/hören Sie sich das mal an".
Sondern da packst Du alles mit allen Kleinteilen wieder zusammen und schickst es los und wenn die meinen, das ist noch normal, dann zahlst Du noch das Porto "für nix".
Ich könnte natürlich einfach warten in der Annahme "wenn es was nicht normales ist, wird es wohl vor Ablauf der Garantie deutlich lauter/schlimmer werden", aber dann schicke ich das Ding dann mitten in der Poolsaison los und habe evtl. 3 Wochen lang keinen Filter...
Würde das lieber jetzt anstoßen, wenn der Pool nicht benutzt ist, und dafür mehr Klarheit haben.

Ist jetzt lange her und ich habe mal meine ersten Posts oben gelesen zur Gedächtnis-Anregung:
Ich meine (bin nicht sicher), ein solches oder sehr ähnliches Geräusch hätte die Pumpe anfangs ab und zu mal gemacht (aber wenn, dann nie lange am Stück).

danke!
Antworten