Schwimmbadfolie Beckenauskeidung

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Renni
Beiträge: 1
Registriert: 27.07.2006, 16:31

Schwimmbadfolie Beckenauskeidung

Beitrag von Renni »

Hallo zusammen,

ich denke mir, dass einige von Euch vor der gleichen Frage standen. Welche Folie ist die Richtige, wer kann die verlegen/verschweißen und was kostet der Spaß.

Hintergrung:
Gebaut werden soll ein Außenschimmbecken in der Nähe von Köln mit den Maßen 3,6mx7mx1,5m. Stärke der Folie? keine Ahnung, hier gibt es anscheinend verschiedene Meinungen. Farbe der Folie: am liebsten Sandfarbe.

Baumaterial Becken soll Stand heute Styrostein sein. Schwanke jedoch weil es auch wieder verschiedene Meinungen gibt.

Jetzt meine Bitte:

Wer hat welche Erfahrung mit welcher Folie.
Wer hat ein Becken mit Styrostein gebaut.

Freue mich auf Euer Feedback.

Grüße, Renni
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo renni,

für den styropool gibts fertige folien ( 0,6 / 0,8 mm ).
desweiteren kann eine vorortanfertigung mit 1,5 mm alkorplanfolie erfolgen. diese folie ist zum heißluftschweißen ( nicht kleben ) vorgesehen.

mit freundlichen grüßen
Axel
Zuletzt geändert von Axel Zdiarstek am 28.07.2006, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
roadrunner
Beiträge: 29
Registriert: 04.05.2006, 09:28

Beitrag von roadrunner »

Axel Zdiarstek hat geschrieben: ist zum heißluftscheißen .
Hallo Axel,

füge doch bitte das fehlende 'w' ein. Nicht, das es wirklich noch jemand auf diese Art und Weise ausprobiert.
Gruß, Thomas
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

böse, böse .....
habs geändert ...

danke
Axel
Antworten