Multitabs für Quick-Up-Pool?

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Zweistein_13
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2006, 18:11

Multitabs für Quick-Up-Pool?

Beitrag von Zweistein_13 »

Hallo!

Habe heute ein Pool bestellt *froi* ein Quick UP Pool mit 366 x 76 cm.
Nun, da die Pumpe, wie ich bereits gelesen habe, nicht ausreichen wird, muss man ja das Wasser pflegen. (Chlor od. O3, Algizid, PH)
Möchte etwas ordentliches, gutes und nicht zu teuer. Ich dachte da an diese Multitabs http://cgi.ebay.de/Multitabs-all-in-one ... dZViewItem

Der Pool hat ja 5 bis 6 m³ Wasser, muss ich die Tablette trotzdem gagnz reinwerfen? Die soll ja für 20 m³ ausgelegt sein. :roll: . Wie lange hält so eine Tablette? Reicht die für mein kleinen Pool?
Gibt es bessere und günstigere Alternativen? Würde mich über ein paar links freuen. (keine Ahnung wo ich das gut kaufen kann außer ebay) :?

Vielen Dank!

Andre
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo andre,

im endeffekts sind die granulate billiger als die multitabs, weil du jede komponente nach bedarf zugeben kannst.
mulittabs ( 20 in einem ) bieten für alle eventualitäten etwas, ob es nun zu wenig oder zu viel für deinen speziellen bedarf beinhaltet kannst du nicht beeinflussen.
hier wurde auch schon von wasserproblemem berichtet, die dann durch absetzen der multitabs verschwanden. weil ein oder zwei komponenten überdosiert waren.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten