Gegenstromanlage/Technikschacht

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
BebstheHebs

Gegenstromanlage/Technikschacht

Beitrag von BebstheHebs »

Hallo! Soll ich die Pumpe für die Gegenstromanlage direkt an der Einströmdüse montieren oder kann ich die Pumpe, die eine Leistung von 50.000 Liter/Minute hat auch in den Technikschacht montieren, welcher ca. 8m von der Einströmdüse entfernt ist? Wie groß ist dann der Verlust? Oder ist dieser Verlust minimal? Danke!
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo hebs,

die systeme filterkreislauf und gegenstromanlage kannst du nicht verknüpfen, da die gegenstromanlage mit ihren 50 m³/h in die filteranlage hineindrückt und diese durch den gelieferten druck die filteranlage beschädigen wird ( nicht nur kann ) . rückschlagklappen im system dürften dieses problem nicht lösen !
grundsätzlich stellen die 8 m entfernung kein hindernis dar, vorausgesetzt du schaffst eine mindestens 2" ( 63 mm ) besser 75 mm rohrverbindung mit wenigen bögen.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten