Laufruhige Pumpen

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Laufruhige Pumpen

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo,

bei meiner Suche nach besonders laufruhigen Pumpen bin ich bisher nur auf WILO gestoßen, die solche jedoch mit Preisen deutlich über € 1000,- UVP anbieten.
Kann jemand einen Anbieter solcher Pumpen zu moderateren Preisen empfehlen?

Gruß Ulli K.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo ulli,

du meinst laufruhige pumpen ... nicht WILO pumpen ?

auch wilo ist nicht derart abweichend in der lautstärke ... badu - bronze, aber auch normale badu 90 / xx pumpen sind leise. es kommt auch auf den untergrund drauf an. gegebenenfalls eine gummiplatte unterlegen.

mit freundlichen grüßen
Axel
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Axel,

laut Wilo sollen diese Wilo-Schwimmbadpumpen mit einer Kapazität von 10 m³/h und mehr (in 3 Meter Abstand) ÜBERHAUPT GAR NICHT zu hören sein, wie eben die kleinen runden Pumpen, die jeder von uns in den Haus-Heizungs- und Heißwasserkreislauf installiert hat.

Die bekannten Bronze-Pumpen wie badu usw. snd zwar relativ leise, aber immer noch deutlich zu hören (ggf. auch vom Nachbarn, der sich daran stören will).

Also ich meine wirklich GERÄUSCHFREIE (bei Abstand 3 Meter) Pumpen!

Auch Pentair USA hat eine 3-Stufen-Pumpe mit angeblich nur 10 dB. Man wollte sie auch in Europa vermarkten, hat dafür aber keine CE-Zulassung bekommen (sollte auch über € 1000,- UVP kosten).

Gruß Ulli K.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo ulli,

10 dB erscheint mir als sehr tief gestapelt ....

Axel
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Axel,

damit wurde jedenfalls geworben, wäre doch recht dumm, wenn man eine so leichtnachprüfbare Eigenschaft falsch angeben würde...

Die Wilo Heizungspumpen im Keller haben 0 dB, man hört sie GAR NICHT!
Deshalb zweifle ich auch nicht an der Aussage für die WILO-Schwimmbadpumpen! Der Preis ist nur eben doch für die meisten abschreckend!

Gruß Ulli K.
Antworten