Kämpfe auch mit Bodenbelägen und habe zwei Fragen

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
tinchen1910
Beiträge: 56
Registriert: 14.07.2006, 18:25

Kämpfe auch mit Bodenbelägen und habe zwei Fragen

Beitrag von tinchen1910 »

Hallo liebe Forumsschreiber,

ich kämpfe nach unserem 2wöchigen Urlaub auch mit Algen. Zwar
hatte eine Freundin versucht, die beste Pflege zu ermöglichen, aber
hat es nicht ganz geschafft.

Habe nun Antialgenmittel reingeschüttet und Chockgechlort. Bis jetzt keine Veränderung. Die Beläge sind jetzt am Boden. Wir werden jetzt noch den Boden absaugen und das Wasser noch draußen.

Unser pH liegt bei 7,0, Chlor ist allerdings zur Zeit sehr hoch bei 2,5.

Jetzt meine Frage: Darf man eigentlich bei veralgten Wasser in den Pool schwimmen, wenn die Werte stimmen? Nach dem Schwimmen ist das Wasser dann zwar absolut grün, aber würde meine Tochter bei Ihrem Vergnügen nicht stören.

Zweite Frage: Darf man die Schockchlortabletten eigentlich auch in den Oberflächenskimmer geben?

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

Gruß
Birgit
ablassen.
newkama
Beiträge: 25
Registriert: 16.06.2004, 23:35

Beitrag von newkama »

Ich weiß nicht, ich weiß nicht.... aber bedenke, daß, wenn die Algen noch grün sind, sie auch noch leben. Die Algen selbst sind wahrscheinlich nicht so gefährlich, aber wovon ernähren die sich? - Will sagen, daß ev. auch Bakterien usw. nicht genügend abgetötet wurden.
Zu den Tabs: Ich habe meine Tabs immer in den Skimmer geworfen, mittlerweile benutze ich Flüssig-Chlor, und das gieße ich teilweise direkt ins Becken und ca. die Hälfte lasse ich in den Skimmer laufen ( bei eingeschalteter Pumpe).

Gruß newkama
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

da kann man(n) / frau sich nur die haare raufen ....

algen sind nicht tötlich ..... im see schwimmen genug davon und die öffendlichen badestellen sind bei 30°C im schatten mehr als voll.....
bakterien ????? wozu nimmt man(n) / frau chlor ? um div. mikroorganismen abzutöten ...

macht doch kein gewese drum ....

algen abfiltern und gut, wenn dich diese über dem boden gesammelt haben sind die garantiert seht tot .... und da sollte jemand rein und das wasser richtig umrühren, damit die leichen in den filter kommen.

bei quarzsandfiltern sin fklockkissen ratsam.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten