Was empfehlt ihr??

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Angelfrank80
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2007, 19:44
Wohnort: saarlouis

Was empfehlt ihr??

Beitrag von Angelfrank80 »

Hallo,
würde gerne wissen auf was ich bei einer Sandfilteranlage achtern muß , und welche ihr empfehlen würdet (coster quanter?????). Poolvolumen ca.30cbm.
Zuletzt geändert von Angelfrank80 am 15.01.2007, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

bei 30 m³ rechnest du ..... 30 m³ x 2 : 10 h = 6 m³ / h filterleistung.
8 m³ / h sind etwas besser, ad du einen bodensauger damit betreiben kannst. ( ginge "zur not " auch mit 6 m³/h )
für die pumpe brauchst du dann einen 400 mm kessel mit 30 - 40 kg quarzsand.
preis um 800 € beim fachhandel.

mit freundlichen grüßen
Axel
Angelfrank80
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2007, 19:44
Wohnort: saarlouis

Beitrag von Angelfrank80 »

Hab eben mich etwat bei e-bay umgesehen ,was haltet ihr von dieser anlage( http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... &rd=1&rd=1 )für meinen 30cbm pool ????
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo,

das ist eben eine billig-Anlage; für alles gibt es offenbar ein Markt!

Ich würde sie nicht nehmen, da der Filter viel zu klein für die Pumpe ist, hierdurch wird der Schmutz zum guten Teil durch den Filter hindurchgepresst, annstatt von ihm zurückgehalten zu werden. Ideal: 40 - 50 m³/h/m² Filteroberfläche.

Keine Angaben zur Höhe der Filterschicht (auch ein wichtiges Qualitätsmerkmal)

70 dB wären mir (und sicherlich auch vielen Nachbarn) deutlich zu laut!

Gruß Ulli K.
Mosch1
Beiträge: 317
Registriert: 06.07.2005, 21:25

Beitrag von Mosch1 »

Meine Sandfilteranlage mit Kessel D 500 und 90 kg Sand mit Speck Badu Magic Pumpe 11 kubikm. hat zusammen 499 € gekostet und die sollte für Dein Becken mehr als ausreichen.

MFG
Antworten