Bodenplatte aus Beton?

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
Poolizeih
Beiträge: 74
Registriert: 11.02.2007, 11:39
Wohnort: Bonn

Bodenplatte aus Beton?

Beitrag von Poolizeih »

Hallo am Sonntag,

wir wollen einen Intex-Pool anschaffen mit 7,49x1,32m - also ca. 25m³ Wasser. Wie stark muss eine Betonplatte gegossen werden? Wer hat das schon mal gemacht und wer hat ein paar Tipps für einen Neuling in Sachen Pool zu Hand? Danke im voraus für eure Antworten.
Poolizeih
Beiträge: 74
Registriert: 11.02.2007, 11:39
Wohnort: Bonn

Beitrag von Poolizeih »

Sorry - Signatur "geschlabbert"..............
Gruß Poolizeih

INTEX Metal FramePool 5,49x1,32m / 470er Filterbehälter und 8m³ Pumpe von Aquatechnix
Poolizeih
Beiträge: 74
Registriert: 11.02.2007, 11:39
Wohnort: Bonn

Beitrag von Poolizeih »

Hi, habe mich leider bei den Maßen vertippt. Muss heißen 5,49 x 1,22 m.
Danke für eure Antworten.
Gruß Poolizeih

INTEX Metal FramePool 5,49x1,32m / 470er Filterbehälter und 8m³ Pumpe von Aquatechnix
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo poolizeih,

normalerwese bedarf es keiner bodenplatte.
aber es würde eine 5 cm betonplatte C 12 / 15 ausreichen, vorausgesetzt der boden darunter ist "gewachsen" also nicht aufgeschüttet.
bevor du fragst ... stahl brauchst du keinen einbauen.

mit freundlichen grüßen
Axel
Poolizeih
Beiträge: 74
Registriert: 11.02.2007, 11:39
Wohnort: Bonn

Beitrag von Poolizeih »

Hallo Axel,
vielen Dank für deine schnelle Antwort. Es handelt sich um einen Bereich des Gartens mit Rasen. Also gewachsen und nicht angeschüttet. Aber was bedeutet C12/15 :?:
Gruß Poolizeih

INTEX Metal FramePool 5,49x1,32m / 470er Filterbehälter und 8m³ Pumpe von Aquatechnix
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo poolizeih,

die betonqualität ..... ist in dem fall magerbeton, der aber ausreicht.

mit freundlichen grüßen
Axel
Bully
Beiträge: 15
Registriert: 28.07.2006, 19:04

Beitrag von Bully »

hallo

ich will mir nächsten monat auch ein intex pool stellen

in garten auf gewachsenen rasen und betonplatte drunter

muss ich dafür den rasen abtragen oder kann ich den beton auch auf den rasen giesen

oder soll ich besser die rasen wurzeln abtragen?
Bully
Beiträge: 15
Registriert: 28.07.2006, 19:04

Beitrag von Bully »

*hochschieb*
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo bully,

na einen spatenstich tief den rasen weg... etwas sauberkeitsschicht ( wenn du willst ) und beton rauf / rein.

mit freundlichen grüßen
Axel
Bully
Beiträge: 15
Registriert: 28.07.2006, 19:04

Beitrag von Bully »

hallo axel
danke für deine antwort

nun weis ich bescheid
Adex
Beiträge: 1
Registriert: 09.05.2007, 08:56

Beitrag von Adex »

Hallo Axel,

da bin ich nicht ganz deiner Meinung, so leicht geht es dann doch nicht :lol:

1. Eine Magerbetonschicht (5cm) für ein Gewicht um die 4,5 Tonnen / m² ist auf keinen Fall ausreichend.

2. würde die Magerbetonschicht nach dem ersten Winter nicht mehr für die Aufstellung eines Pools geeignet sein.
Unter der Bodenplatte muss ein Bodenaustausch mit frostsicherem Material stattfinden

3. Bei dieser Gewichtsbelastung sollte schon eine Armierung eingebaut werden!

In der Regel baut man die Bodenplatten Rasenboden eben ein. Hat mehrere Vorteile.(Rasenmähen,Stolpergefahr,Aussehen?,usw

@Bully: der Rasen muss so oder so weg (Frostschicht). Eine Brett als Abschallung und ca all 1 Meter abspreizen. Das hat wieder mehrere Vorteile:Beton kann "genau" berechnet/bestellt werden(Preis in meiner Umgebung ca. 130-170€/m³), Sauberer Abschluss, das genaue Abziehen (der eigentliche Zweck :wink: der Bodenplatte, soll ja Eben sein)wird erleichtert/genauer,usw

So gesehen sollte man sich schon überlegen ob eine Betonbodenplatte das richtige ist. Wir haben einfach den Rasen auf ca. 23m² abgetragen, ins Lot gebracht, wenn nötig verdichten, 3cm eps Wärmedämmplatten verlegt, Poolfolie mit Pool drauf fertig!

Mfg
Adex
edi
Beiträge: 16
Registriert: 13.05.2007, 11:45
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von edi »

Axel Zdiarstek hat geschrieben: bevor du fragst ... stahl brauchst du keinen einbauen.

mit freundlichen grüßen
Axel
Wieso keinen Stahl?
Es wurde alles gesagt, nur nicht von jedem!
Antworten