Woher bekomme ich noch Skimmer

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

raini
Beiträge: 104
Registriert: 27.07.2006, 07:56

Beitrag von raini »

Da ich keinen gleichen Skimmer finde, habe ich mir jetzt mal die Maße der Breitmaulskimmer angesehen und bin draufgekommen, dass das Innenmaß immer kleiner ist, als das von meinem.
Somit habe ich ein großes Problem damit, mir einen größeren Skimmer einzubauen.
Hat wirklich niemand eine Lösung für mich. Es kann doch nicht sein, dass ich mir einen neuen Pool kaufen muss, nur weil mein Skimmer hinüber ist. Und nein, es steht nirgends ein Name oder einen Nummer auf meinem alten Skimmer.

lg, Rainer
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo reiner,

breitmaulskimmer ist zu klein ????
zu schmal ? oder zu flach ?
bei 40 cm breite sollte es doch wohl keine probleme geben.
wenn die zu flach sind ... den skimmer nach unten setzen.

mit freundlichen grüßen
Axel
raini
Beiträge: 104
Registriert: 27.07.2006, 07:56

Beitrag von raini »

Zu flach. Mein derzeitiger hat eine Innenöffnung von ca. 202x160mm. Die Breitmaulskimmer sind so bei 130-150mm hoch,
also ca. 1-2cm zu schmal.
Wie kann ich den Skimmer nach unten setzen, schließlich bleibt dann der Schlitz oben in der Folie, bzw. in der Blechwand offen :? :?
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo raini,

der Skimmer Hayward-Cofies Premium EP 3119 hat folgende Flansch-Innenmaße: 404 x 163 mm.

Erhältlich bei allen gut sortierten Schwimmbad-Fachhändlern.

Gruß Ulli K.
raini
Beiträge: 104
Registriert: 27.07.2006, 07:56

Beitrag von raini »

Hallo Ulli

Danke für deine Hilfe, aber: Ich habe einen Rundpool, mein derzeitiger Skimmer hat Innenmaß 202mm.
Der von dir vorgeschlagene hätte dann das doppelte. Ist das bei einem Runden Pool überhaupt noch möglich (wegen dem Radius)??

lg, Rainer
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo raini,

siehe mein Beitrag vom 07.03.2008, 15:59

Entscheiden mußt Du!

Gruß Ulli K.
raini
Beiträge: 104
Registriert: 27.07.2006, 07:56

Beitrag von raini »

Hallo Ulli

Meinst du den Beitrag mit der "Beule" in der Beckenwand?
Das habe ich ja auch gemeint, ob sich das überhaupt ausgeht? Schließlich wäre der von dir vorgeschlagene DOPPELT so lang als mein derzeitiger. Daher stellt sich für mich die Frage, ob es da bei einer Beule bleibt (Radius)
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Raini,

jawoll, diese Beule ist gemeint!

Gruß Ulli K.
raini
Beiträge: 104
Registriert: 27.07.2006, 07:56

Beitrag von raini »

Hätte wiedermal eine Frage bzgl. der Skimmer:
Es gibt beim Auktionshaus Breitmaulskimmer aus Polystyren (€ 49,00 !!!!) und welche aus ABS.
Kann man aufgrund des Preises sagen, dass dieses Polystyren qualitativ minderwertig ist, oder warum kann so ein Skimmer um diesen Preis angeboten werden.
Im Fachhandel habe ich sie auch schon um knapp € 200,- gesehen, also muss doch da ein Unterschied sein.
Siehe hier:http://cgi.ebay.at/Skimmer-Breitmaulski ... 18Q2el1247

Gruß, Rainer
raini
Beiträge: 104
Registriert: 27.07.2006, 07:56

Beitrag von raini »

Da sich hier ja auch einige Spezialisten und Händler tummeln, wollte ich diese fragen, ob sie event. einen Skimmerhersteller kennen, der OBT oder OBW oder so ähnlich heißt? Angeblich ist mein alter Skimmer von dieser Firma.
Wäre super, wenn die jemand kennen würde. Vielleicht ist er ja doch noch vor dem Winter aufzutreiben . :?
Antworten