halle Frage zu Trafos

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Pattischwarza
Beiträge: 1
Registriert: 25.03.2007, 15:47

halle Frage zu Trafos

Beitrag von Pattischwarza »

kennt jemand eine billige warieante einen 300 watt unterwasserstrahler mit strom zu versorgen als mit einen teueren trafo der mehr als 100 euro kostet, gibt es keine billigeren trafos als die speziel für schwimmbad und so? kann man auch andere trafos bekommen, billigere und ob die funktionieren?
Benutzeravatar
Düse
Beiträge: 160
Registriert: 21.05.2005, 20:34
Wohnort: NRW

Beitrag von Düse »

Hallo,
es geht auch günstiger,hier Conrad Art.Nr.514303-59 = 40,95 Euro.
Dieser Traffo ist zwar ein Sicherheitstraffo allerdings ist dieser nicht allseitig vergossen,so das der Traffo noch Wassergeschützt untergebracht werden muß.Zusätzlich muß noch eine Sicherung Primär wie Sekundär angeschlossen werden.Deine Arbeit sollte aber auch hier von einem Fachmann überprüft oder begleitet werden.
Gruß Düse
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo patti,

ich würde von solches experimenten abraten .....
genauso wie von der verwendung von 2x2,5 mm leitungen .....

mit freundlichen grüßen
Axel
popey24
Beiträge: 43
Registriert: 13.11.2006, 18:19

Beitrag von popey24 »

Bei www.pollin.de bekommst du einen 300VA Ringkerntrafo für 33 Euro. Eine FI Sicherung und eine wasserdichte Unterbringung der elektrischen Komponenten sei vorausgesetzt, aber das brauchst du sowiso.

Gruß,
Stephan
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

na macht mal .....

Axel
Antworten