Skimmerklappe

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
calimero
Beiträge: 155
Registriert: 01.05.2006, 11:11

Skimmerklappe

Beitrag von calimero »

suche das Material, was sich oben in der Skimmerklappe befindet, damit sie im Wasser liegt. Also diesen harten Schaum. Der ist total ausgeleiert und rutscht bald raus. Deswegen muss ich ja nicht gleich eine neue Klappe kaufen. Gibts da was oder Ersatz?
roger
Beiträge: 130
Registriert: 17.04.2006, 11:33
Wohnort: zuhause

Beitrag von roger »

Moin

ich würd´s aus PU schaum selber anfertigen...
Mfg Roger
Nein danke ich muß noch fahren....
calimero
Beiträge: 155
Registriert: 01.05.2006, 11:11

Beitrag von calimero »

was ist das? Dieser Schaum, den man nimmt wenn man z.B. Fenster einsetzt?

Ist der auch chlorbeständig?
roger
Beiträge: 130
Registriert: 17.04.2006, 11:33
Wohnort: zuhause

Beitrag von roger »

Ja genau das Zeug...

Ob er Chlorbeständig ist kann ich Dir leider nicht sagen...ein Versuch ist es wert...Oder einfach Styropor aus ner Fernseherverpackung oder so zurechtgeschnitten...Ist am billigsten
Mfg Roger
Nein danke ich muß noch fahren....
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo calimero,

chemisch gesehen is´t es das gleiche .... im detail aber nicht.
der bauschaum ist nicht geschlossenporig, saugt also wasser .... folglich nix mit schwimmen.
deshalb schaum vom block oder 2K schaum.

schick mir deine adresse per PN und du bekommst ein stück block von mir - gratis -

mit freudnlichen grüßen
Axel
calimero
Beiträge: 155
Registriert: 01.05.2006, 11:11

Beitrag von calimero »

hast Du meine Adresse, Alex?
Benutzeravatar
Düse
Beiträge: 160
Registriert: 21.05.2005, 20:34
Wohnort: NRW

Beitrag von Düse »

Hallo,
nimm einfach Styrodur,das saugt sich nicht voll und hat die Eigenschaften die du benötigst.
Bekommst du in jedem Baustoffhandel oder auch Baumarkt.
Gruß Düse
calimero
Beiträge: 155
Registriert: 01.05.2006, 11:11

Beitrag von calimero »

Styrodur scheint das gleiche wie Styropor zu sein?
Benutzeravatar
Düse
Beiträge: 160
Registriert: 21.05.2005, 20:34
Wohnort: NRW

Beitrag von Düse »

Hallo,
Styrodur ist wesendlich härter und dichter als Styropor,zu dem verrottet Styrodur nicht.
Styrodur wird oft als Schwimmer ( WC - Kasten etc. ) benutzt da es auch stärker aufschwimmt als Styropor.
Gruß Düse
Antworten