HILFE!!! HILFE Sandfilter an Skimmer montieren

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
snowli277
Beiträge: 13
Registriert: 19.07.2006, 12:12

HILFE!!! HILFE Sandfilter an Skimmer montieren

Beitrag von snowli277 »

Hallöchen!

Ich bräuchte dringend eure Hilfe und zwar haben wir uns für unseren Stahlwandpool (4,60m x 1,20m) einen Sandfilter gekauft. Nun wollten wir diesen heute montieren und mussten leider feststellen, wir wissen nicht wie wir diesen an den Skimmer anschließen sollen. Der Skimmer hat keine Öffnung wo wir die Schläuche vom Sandfilter dranmachen können.
Wie funktionert das jetzt genau, der muss doch an den Skimmer dran aber wie???

Bitte bitte helft uns, da wir den Pool füllen möchten, und vorher den Sandfilter anschließen möchten!!!!

Vielen Dank schonmal :wink:
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo,

manche Simmer haben mehrere Vorstanzungen für Ausgänge, die man noch durchbrechen muß, um dann dort einen entsprechenden Adapter einzukleben / einzuschrauben. Es gibt sicherlich über 100 verschiedene Skimmer-Modelle, schaut doch mal in die Gebrauchsanweisung oder fragt Euren Lieferanten!

Gruß Ulli K.
snowli277
Beiträge: 13
Registriert: 19.07.2006, 12:12

Beitrag von snowli277 »

also ich habe am skimmer geschaut, da ist leider keine vorstanzung, und eine gebrauchsanweisung war beim pool vom skimmer leider auch nicht dabei.
auf dem skimmer steht als hersteller "gre".
was könnte man sonst machen?
snowli277
Beiträge: 13
Registriert: 19.07.2006, 12:12

Beitrag von snowli277 »

hier das ist er, hab das angebot eben in ebay gesehen. vielleicht wisst ihr dann was ich meine:

http://cgi.ebay.de/Haengefilter-GRE-SET ... dZViewItem
Benutzeravatar
Andy1212
Beiträge: 370
Registriert: 04.02.2006, 14:12
Wohnort: 99848

Beitrag von Andy1212 »

Hallo

Sagen wir es mal so kannste vergessen da bekommst Du keinen Sandfilter angeschlossen. Das Teil was Du jetzt hast ist Skimmer Pumpe und Einlaufdüse in einem. Und wird mit einer Filterkartusche betrieben. Da hilft nur ein neuen Skimmer kaufen.
Der Skimmer sollte so sein http://cgi.ebay.de/Mini-Skimmer-Set-aus ... dZViewItem zum Beispiel.
Das andere Problem ist kenne ich selber von meinem ersten Pool der Skimmer ist größer als der Ausschnitt im Blechmantel also musst Du den Ausschnitt noch selber vergrößern damit der Skimmer passt. Sollte aber kein Problem sein wenn der Pool noch nicht befüllt ist.


MfG Andy
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3852
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo snowil,

ja ja der billige ebaykauf ....
genau das ist ein kartuschenfilter .... und viel zu groß ( von den abmessungen).
schau mal auf meine HP../ technik zubehöhr da sind enige skimmer abgebildet. der miniskimmer ist bei so einem becken ausreichend.

da kannst du auch allles anschließen - rohr oder auch schlauch ( mit übergangsnippel ).

mit freundlichen grüßen
Axel
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Snowly,

ja, bei einem Skimfilter mit integrierter Pumpe usw. gibt es normaler Weise keine Anschlußmöglichkeit nach außen, warum auch (aus Sicht des Herstelles)?

Der Einsatz eines anderen Skimmers ist oftmals schwierig, da man oft nicht die gleichen Anbaumaße findet.

Aber vielleicht gibt es für Dich noch folgende Bastel-Variante:
Ggf. kannst Du ein Einlaufdüsengehäuse durch ein VORSICHTIG in den Boden des Skimmerbehälters gebohrten Loches /Achtung! führen und dort mit den Verschraubungen und Dichtungen fixieren, dann darin einen Schlauchadapter einschrauben und dann daran den Schlauch anschließen.
Dann mußt Du das Wasser ja noch zurückführen, entweder mit einem Schlauch über den Rand (nicht so schön) oder mit einer Einlaufdüse, die Di in die Beckenwand einbaust.

Viel Erfolg!
Antworten