Profihilfe für Sandfilterentscheidung

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
telejohn
Beiträge: 7
Registriert: 02.05.2007, 21:06

Profihilfe für Sandfilterentscheidung

Beitrag von telejohn »

Vorab ein freundliches "Hallo" an alle! Ich heiße Patrick, bin neu hier und seit wenigen Tagen stolzer Besitzer eines grauen Metal-Frame-Pools (5,49 * 1,32).

Nachdem ich mich hier ein wenig eingelesen und fünf mal die Papierfilterkartusche ausgewaschen habe bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass die mitgelieferte Filteranlage für die Instandhaltung von über 26.000l Wasser ein wenig unterdimensioniert ist ;-)

Wie dem auch sei, eine Sandfilteranlage (vor 2 Wochen wusste ich nicht mal was das ist) muss her. Ich möchte mir nicht den billigsten Kram kaufen auf der anderen Seite sollte der Preis nicht den des Beckens übersteigen. Mein eingeräumter Etat liegt bei ca. 300- 350,00€. Ist das eine realistische Preisvorstellung?

Wenn ja, wäre es toll, wenn mir die Profis bzw. Erfahrenen unter Euch einen Hinweis oder Link zu einer solchen Anlage zukommen lassen könnten.

Grüße, Patrick
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo patric,

ein 380 oder 400 mm kessel mit einem topvertil und einer 7 m³/ h pumpe.
7 m³ weil damit die bodensauger schon gut arbeiten.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten