Sand- oder Kartuschenfilter bei 45qm3 Pool (und Leistung)

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Peppe25
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2007, 15:57

Sand- oder Kartuschenfilter bei 45qm3 Pool (und Leistung)

Beitrag von Peppe25 »

Hallo,

ich plane einen Pool mit 8x4x1,5m zu bauen.
Hierzu suche ich eine Filteranlage mit Pumpe.
Welche Vor- oder Nachteile hat hier eine Sandfilteranlage gegenüber einer mit Kartusche?
Und welche Grösse benötigt man hier (Filterleistung, Pumpenleistung)?

Dank und Gruss
Peppe
Jörg 222
Beiträge: 32
Registriert: 25.10.2006, 12:02
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Jörg 222 »

Hallo,

bei der Poolgröße, 600er Kessel, Pumpe 12-14m³/h. Ein Kartuschenfilter ist hierbei unrentabel, im Unterhalt ist ein Sandfilter sehr viel günstiger.

Gruß
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo peppe,

na ja es geht auch eine nummer kleiner 500 mm kessel und 12 m³/h pumpe.
quarzsandanlagen sind leichter zu reinigen ( rückspülen ) kartuschen musst du jedes mal auseinanderbauen. wenn kartusche kaputt - dann ist sie hin ( passiert öfter mal ). teurer als quarzsand.
du brauchst bei kartusche keine flockkissen .... , weil ein feineres filtermedium vorhanden ist.

mit freundlichen grüßen
Axel
Peppe25
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2007, 15:57

UV Desinfektion + 40kW Wärmetauscher

Beitrag von Peppe25 »

Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten.
Nun zum nächsten Thema hat schon jemand Erfahrung mit UV Desinfektion ? Kann man da wirklich auf "viel" Chlor usw. verzichten ?
An den oben genannten Vorschlag(Sandfilterkessel) sollte dann ein 40 kW Wärmetauscher angeschlossen werden.
Hier gehe ich davon aus, dass man den WT nach dem Filter im Wasserkreislauf anschliesst. Stimmt das?

Vielen Dank

Gruss
Peppe
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Peppe,

die Angaben zur Chlorersparnis liegen, je nach Quelle, zwischen 20 und 80 %.

Ja, WT hinter den Filter!

Gruß Ulli K.
Antworten