Flicken mit Pannenspray????

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
phantasie
Beiträge: 9
Registriert: 11.07.2006, 20:14
Wohnort: wesel

Flicken mit Pannenspray????

Beitrag von phantasie »

nachdem wir dieses Jahr unseren Pool wieder aufgestellt haben... haben wir bemerkt, das irgendein Armleuchter uns total viele Löcher in den Ring gemacht hat!

6 Stück haben wir schon geflickt, aber ein verdammtes Loch finden wir jedoch nicht!

Ob man hier einfach mal so ein Pannenspray benutzen kann???

Was meint ihr????

Bitte ehrlich beantworten und lasst euren Sarkasmus da wo er ist, aber bitte verschont mich jetzt mit bösen Worten!

Ich hab mir genug von meinen 3 Großen anhören mssen (11,10 & 6J)
Benutzeravatar
Andy1212
Beiträge: 370
Registriert: 04.02.2006, 14:12
Wohnort: 99848

Beitrag von Andy1212 »

Hallo

Würde ich nicht machen. Denke mal das der Pool nach dieser Behandlung hin ist.
1. Keiner kann Dir sagen ob das Zeug was in diesen Kartuschen ist nicht die Folie auflöst.
2. Wie soll das Mittel an das Loch kommen. Beim Auto soll man gleich langsam fahren damit sich das Mittel verteilen kann. Und das ist ja nur eine Pannenhilfe zum Reifendienst muss man doch damit der Reifen repariert wird.

Kleiner Vorschlag wenn Du das Loch nicht findest wenn Luft im Reifen ist warum machst du nicht die Luft raus und befüllst den Reifen mit etwas Wasser. Das Wasser kann man ja noch einfärben nun den Ring wieder aufblasen und die Stelle suchen die nass wird. Stelle flicken fertig.


MfG Andy
3ckv
Beiträge: 62
Registriert: 05.04.2007, 10:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von 3ckv »

Hallo

Versuch doch mal den Ring mit Lecksuchspray einzusprühen ( kannst auch Seifenwasser nehmen, ist das gleiche) natürlich, wenn er aufgeblassen ist. Da wo das Loch ist, gibt es Blasen.

Viel Spass beim suchen
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

.... dann lass mal deine phantasie walten und vergiss beim einseifen nicht die nähte ....

mit freundlichen grüßen
Axel
phantasie
Beiträge: 9
Registriert: 11.07.2006, 20:14
Wohnort: wesel

Beitrag von phantasie »

hmmm die von Intex haben geantwortet das das geht ....

egal...

wo kriegt man denn ein Lecksuchspray??? Hab ich noch nie was von gehört!

Das mit dem Wasser befüllen find ich ja schon interessanter, aber ob das auch so funktioniert??? Denn so groß ist ja die Öffnung nicht, das da ein Schlauch reinpassen würde :?:
roger
Beiträge: 130
Registriert: 17.04.2006, 11:33
Wohnort: zuhause

Beitrag von roger »

Moin

Nimm einfach Seifenlauge...!Wasser und etwas Spüli rein...Mit dem rest können Deine Kid´s Seifenblasen machen...
Mfg Roger
Nein danke ich muß noch fahren....
Antworten