wie warm kann ich es treiben?

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Keule51
Beiträge: 5
Registriert: 05.07.2004, 16:33
Wohnort: Lauchhammer

wie warm kann ich es treiben?

Beitrag von Keule51 »

Hallo,
in den letzten 2 Jahren habe ich mit Produkten von Bayrol mein Schwimmbecken (36 qqm) mit Aktivsauerstoff desinfiziert. Ein kleiner Ozonator hat sich dabei zusätzlich bewährt.

Nun habe ich im Winter eine Solaranlage gebaut, welche den Wärmeüberschuss in mein Schwimmbad leiten kann. Gern möchte ich in schönem, warmem Wasser plantschen.

Leider finde ich bisher keine geeigneten Betrachtungen zur Wassertemperatur und zur Wirksamkeit der Wasserpflegemittel.

Kann jemand seine Erfahrungen mitteilen?
Wann wird es kritisch? Bis 28 Grad erwarte ich keine Probleme aber was ist bei 32 Grad (':oops:'). Wirkt die Chemie noch oder muss mehr dosiert werden?

Wer kann helfen?

Grüße alle und hoffe auf den baldigen Sommer
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo keule,
normaler weise gibt es keine temperaturbeschränkungen......


mit freundlicehn grüßen
Axel
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo,

mit steigenden Temperaturen steigt auch die Vermehrung von Bakterien / Viren. Deshalb werden z.B. für Whirlpools (die in der Regel wärmer betrieben werden als Pools) deutlich höhere Dosierungsempfehlungen für die Desinfektionsprodukte gemacht.

Viele Grüße
Ulli K. :?
weitere Informationen:
www.melpool.com (deutsche Flagge anklicken) und
www.melkam.de
Antworten