Mein Pool ist grün

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo ollig,

doch es gibt besseres .... wie schon öfter mal geschrieben Cu-II-sulfat ist eine umweltgift und für schwimmbecken nicht gedacht !!!!

algen kann man auch verhungern lassen !


mit freundlichen grüßen
Axel
mimi
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2010, 16:40

Beitrag von mimi »

ich verwende mittel zur trinkwasserdesinfektion. das tötet alle organischen algen, baktierien und pilze im pool ab.

dazu hat es den vorteil, dass es völlig unschädlich für umwelt, mensch und tier ist. kinder können das wasser schlucken, ohne dass irgendwas passiert.

diese mittel bekommt man in jedem trinkwasswer-aufbereitungs- oder camper-shop.
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Uwe Kreitmayr hat geschrieben:Hallo mimi,

interessant.
Eine umstrittene Verwendung von Natriumchlorit als „alternatives Antibiotikum“ geschieht in Form des sogenannten Miracle Mineral Supplement (MMS) des amerikanischen Ingenieurs Jim Humble. Zu einer Lösung von Natriumchlorit wird Zitronensäure zugesetzt, damit Chlordioxid frei wird, das normalerweise zu Desinfektionszwecken oder zum Bleichen verwendet wird
Kannst du den Unterschied zu den gängigen im Schwimmbadbereich eingesetzten Cl-Produkten erklären.

MfG
uwe
Hallo Mimi

Kannst du den Unterschied zu den gängigen im Schwimmbadbereich eingesetzten Cl-Produkten erklären?

MfG
uwe
delischa
Beiträge: 1
Registriert: 08.08.2010, 19:05
Kontaktdaten:

Beitrag von delischa »

Hallo! hab ein ähnliches Problem !
Pool hat ca 16000-17000 Liter Volumen !
Ist grün und setzt sich ab ! Bei absaugen wirbelt aber alles wieder auf!
In welcher Menge und Mischungsverhältnis sollte man da nutzen ! Bitte dringend um Antwort!

mimi hat geschrieben:ich verwende mittel zur trinkwasserdesinfektion. das tötet alle organischen algen, baktierien und pilze im pool ab.

dazu hat es den vorteil, dass es völlig unschädlich für umwelt, mensch und tier ist. kinder können das wasser schlucken, ohne dass irgendwas passiert.

diese mittel bekommt man in jedem trinkwasswer-aufbereitungs- oder camper-shop.
herri123
Beiträge: 1
Registriert: 03.07.2015, 20:44

Re: Mein Pool ist grün

Beitrag von herri123 »

Hallo,

das kommt mir bekannt vor. Hatte auch Brunnenwasser genommen und der hohe Eisengehalt sorgte dafür, dass es erst leicht grün dann quietsche Grün und nach einer Woche vorzugsweise bei niedrigen Temperaturen braun wurde. Dachte das seien Algen sieht wirklich erstmal echt aus. Nachdem mir klar war, dass es bei mir das Eisen war, habe ich nichts gemacht, gewartet bis durch Luftsauerstoff das Wasser braun und dann klar mit dicken braunen Flocken wird und dese vom Bodten abgsaugt.

ALternativ soll Flockungsmittel helfen, das Eisen entfernt.

Würde mich freuen, wenn der (späte) Tipp noch hilft

Gruß

Herri123
Desaster
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2015, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Mein Pool ist grün

Beitrag von Desaster »

Wenn das Wasser im Becken rot, grün oder braun wird, kann das Ergebnis auch im Schwimmbad chemischen Reaktionen verwendet werden, kann aber auch darauf zurückzuführen sein, eine falsche pH-Wert.

Wenn das Wasser braun wird, wäre aufgrund eines Überschusses von Eisensalzen und schlechte Wasserqualität zurückzuführen.
Antworten