Da stimmt was nicht

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
cslucifer
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2007, 14:18

Da stimmt was nicht

Beitrag von cslucifer »

Hallo Leute,
bin seit kurzem, seit genauer einer Woche stolzer Besitzer eines 3 x 4,90 x 1,20m Pools (Ovalbecken). Der Aufbau war super einfach und fast alles bestens. 25 cm Betonplatte und seitlich abgemauert. Aufgestellt und Wasser rein. Magerbeton dahinter. Jetzt haben die oberen 30 cm sich gestern angefangen nach innen zu ziehen an den geraden Seiten. Um etwa 7 cm steht die Seitenwand jetzt nach innen schief. Der Rest steht gerade und ist völlig faltenfrei. Jemand ne Idee woran das liegen könnte??? Auch mit Kraft ist der Rand nicht mehr richtig in Form zu bekommen. Wäre schön wenn jemand ne Idee hätte. :(
Benutzeravatar
Andy1212
Beiträge: 370
Registriert: 04.02.2006, 14:12
Wohnort: 99848

Beitrag von Andy1212 »

Hallo

Hast Du die geraden Seiten auch mit der Stützwand verschraubt.


MfG Andy
edi
Beiträge: 16
Registriert: 13.05.2007, 11:45
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von edi »

Es wurde alles gesagt, nur nicht von jedem!
cslucifer
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2007, 14:18

Beitrag von cslucifer »

Andy1212 hat geschrieben:Hallo

Hast Du die geraden Seiten auch mit der Stützwand verschraubt.


MfG Andy
Aber sicher habe ich die Wände verschraubt. etwas 16 mal pro Seite mit M8 Schrauben.
Benutzeravatar
Andy1212
Beiträge: 370
Registriert: 04.02.2006, 14:12
Wohnort: 99848

Beitrag von Andy1212 »

Hallo

Ich habe einen 6*3,20 Pool da sind aber die Wände nur auf jeder Seite 2 mal verschraubt.
Kann es sein das es daran liegt das die Wände nach innen kommen?


MfG Andy
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo zusammen,

das problem ist eine nicht gerade bodenplatte.
irgendwo steht eine ecke ( im runden becken ) höher als der rest.
irgendwo muss der stahlblechmantel ja hin.....

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten