Eckausbildung für Stahlwandbecken erstellen

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Cacki65
Beiträge: 13
Registriert: 01.05.2007, 13:17
Wohnort: 37574 Einbeck
Kontaktdaten:

Eckausbildung für Stahlwandbecken erstellen

Beitrag von Cacki65 »

Hallo liebe Poolgemeinde,

ich muß für mein Stahlwandbecken lt. Aufbauanleitung
des Herstellers innen eine Eckausbildung erstellen.
Ich habe für den 90 cm eingelassenen Pool eine Bodenplatte erstellt und
möchte nun mit dem Aufbau des Beckens beginnen und habe keine
Ahnung wie ich die Eckausbildung erstellen soll.
Laut Aufbauanleitung soll ich die Eckausbildung mit gesiebten Sand machen.
Das ist doch wohl ein Witz.
Wie lange soll der Sand wohl in der Eckausbildung bleiben wenn ich beginne die Folie einzuhängen.
Leider habe ich das mit der Eckausbildung erst gelesen als ich die
Aufbauanleitung mit dem Pool erhalten habe.
Hersteller ist SPIRATO.
Warum machen die so einen Quatsch?
Ich bilde den Auszug aus der Aufbauanleitung hier mal ab.
http://www.panoramio.com/photo/2694759

Vielleicht habt Ihr einen guten Tipp für mich.

Danke im voraus

Cacki65
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo cacki,

ja ja die aufbauanleitung ....
was hast du für eine bodenschiene in deinem set ?

die eckausbildung ist mit einem schaumstoffprofil zu realisieren, oder bei anderen herstellern mit sand ( mehr kenn ich nicht ).
die tücke ist nur diese, das du dein schwimmbecken ohne wasser niemals in die optimale form bringen kannst, wie willst du dann diese eckausbildung bewerkstelligen ????

mit freundlihen grüßen
Axel
Cacki65
Beiträge: 13
Registriert: 01.05.2007, 13:17
Wohnort: 37574 Einbeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Cacki65 »

Hallo Axel,

ich will Estrichsand mit Zement anmischen und diese Eckausbildung
dann mit einer Schablone (für die Rundung) abziehen.
Danach will ich diese Eckausbildung mit meinem 5 mm Vlies
abdecken.
Kling gut?

JA NEIN VIELLEICHT

Was meinst Du?

Cacki65
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo cacki,

lies mal den letzten satz meines vorigen beitrages durch.

das geht garantiert nicht ! du musst den halbkreis absolut rund hinstellen bevor du das profil anformst. und da sehe ich das problem. wenn du das nicht hinbekommst stimmt die gesamte beckensymetrie nicht. folge falten und co.

mit freundlichen grüßen
Axel
Cacki65
Beiträge: 13
Registriert: 01.05.2007, 13:17
Wohnort: 37574 Einbeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Cacki65 »

Hallo Axel,

klar Du hast Recht.
Mit Beton oder dergleichen ist das absolut
unmöglich.
Hab die Eckausbildung nun mit Sand gemacht.
Hatte dazu eine Schablone mit einer passenden Rundung hergestellt.
Hat prima geklappt und der Pool steht nun gefüllt da.
Den angefüllten Sand habe ich bis zur Vliesauflage immer schön feucht gehalten damit die Eckausbildung nicht verrutscht.
Dachte die Version mit Sand ginge garnicht.
Da habe ich mich getäuscht.
man muß es erstmal ausprobieren um zu sehen das es doch geht.

Danke für Deinen Hinweis.
Antworten