Tip für passende Sandfilteranlage

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
annam
Beiträge: 3
Registriert: 06.07.2007, 18:11

Tip für passende Sandfilteranlage

Beitrag von annam »

Hallo Zusammen!

Ich bin absoluter Poolneuling und hätte mal ne Frage an die Profis. Hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen

Diesen Pool (ca. 35 bis 40m³)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... &rd=1&rd=1

werd ich mir kaufen. Es ist ja eine Kartuschen-Pumpe dabei mit 5676 l/Std.

Ich hab in diesem Forum schon viel gelesen und eben auch, das diese Pumpen nicht viel taugen.
Außerdem will ich einen Bodensauger anschließen und evtl. auch mal einen Solarschlauch (sorry, weis nicht wie das fachgerecht heißt) anschließen.

Wollte nun mal fragen, ob eine der folgenden Sandfilteranlagen gut dazu passen würde.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... &rd=1&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... &rd=1&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... &rd=1&rd=1

http://cgi.ebay.de/Sandfilteranlage-10m ... dZViewItem

http://www.shop28.de/Filter-und-Pumpen/ ... ::394.html

http://cgi.ebay.at/10m-SHOTT-SANDFILTER ... dZViewItem


Ich hab auch bewusst stärkere Anlagen gewählt, weil die Leitungen zum Pool auch länger werden – ca. 10m

Ach ja, noch ne Kleinigkeit :-) - ich will nach Möglichkeit nicht mehr als 500€ ausgeben.

Vielen Dank im Voraus

Gruß

anna
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo anna,

die erste ... was ist eine premiumpumpe ? ( das die nach modernster technologie gefertigt wird ist schon klar ... da sitzt keiner in china und schnitzt die teile aus einem stück ).
die zweite ... höhrt sich ganz ok an ( detailwerte angegeben ).
die dritte - dto.-
die vierte kannst du vergessen.
die letzte das bild ( oben ) und pumpe / zwei bilder tiefer ) stimmen nicht überein,du bekommst die untere nicht so gute pumpe, nicht die obere, die bessere.

mit freundlichen grüßen
Axel

PS die untere pumpe hat keinen vorfilter, deshalb nicht so gut.
annam
Beiträge: 3
Registriert: 06.07.2007, 18:11

Beitrag von annam »

Hallo Axel,

vielen Dank für deine Einschätzung. Ja, ist schon lustig, was bei den Angeboten oft dabei steht.

Meine Favoriten wären die dritte und die fünfte aus meiner Auflistung gewesen. Welche würdest du nehmen? Sind die richtig dimensioniert - sind ja eigentlich etwas zu groß - oder? Wie gesagt, ich werd auch noch lange Schläuche brauchen. Die fünfte ist halt noch etwas gößer, obwohl sie nicht mehr kostet. Auf was muß man denn besonders achten?

Danke und schönen Samstag noch
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo anna,

da ist mir doch eine durch die lappen gegangen ...
der 560 mm kessel mit 140 kg !!! ist ganz schön heftig ....
in einen 600 mm kessel bekommst du 100 kg rein ( mittig geteilt ).

das schein auch soweit in ordnung zu sein.

mit freudnlichen grüßen
Axel
annam
Beiträge: 3
Registriert: 06.07.2007, 18:11

Beitrag von annam »

Hallo Axel,

also wenn ich dich richtig verstehe ist die Nummer 5 doch eher überdimensioniert - oder?

Die gleiche gibts eine Nummer kleiner:

http://www.shop28.de/Filter-und-Pumpen/ ... ::396.html

oder doch folgende aus meiner ersten Auswahl:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... &rd=1&rd=1

Wie gesagt, ich will auch ca. 10m lange Schläuche verwenden
Danke und schönen Sontag noch
Antworten