Bodenschiene locker/lose bzw. hohl

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
touringfan73
Beiträge: 15
Registriert: 13.06.2007, 23:01

Bodenschiene locker/lose bzw. hohl

Beitrag von touringfan73 »

Hallo!

Wir haben gestern versucht unseren Pool (Stahlwandbecken 7,37 x 3,60 x 1,50) aufzustellen. Vlies ausgelegt, Bodenschiene drauf und Stahlmantel (puh war der schwer) eingesteckt. Jetzt haben wir ein Problem. Irgendwie muß unsere Bodenplatte doch ein paar Hohlkeheln haben. Besonders im Bereich der Stützmauen. Das heißt, das die Bodenschiene an einigen Stellen nicht richtig aufliegt. Kann man die irgendwie ausgleichen oder würde sich das was man vielleicht drunterlegt beim weiteren Aufbau verschieben?

Danke für Eure Tipps
touringfan73
Beiträge: 15
Registriert: 13.06.2007, 23:01

Beitrag von touringfan73 »

Mittlerweile bin ich bei 2 Möglichkeiten angekommen.
1. Die Hohlkehlen werden mit Plättchen ausgeglichen. Solche Plättchen, die auch drunter kommen, wenn Betonfertigteile gestellt und ausgerichtet werden. Müsste doch auch gehen, oder?
2. Alles noch mal raus und Nivellierestrich gegossen. Wobei ich bei diesem Gedanken Bauchschmerzen bekomme. Wie kriege ich die riesige "tonnenschwere" Rolle wieder zusammen und vor allem raus??? Dazu die Kostenfrage.
Also was meint Ihr, funzen die Plättchen? Oder was passiert wenn man das einfach so lässt? Die Stahlwand ist ja noch drin, die Bodenschiene hängt an einigen Stellen nur etwas in der Luft...

Danke und schönes WE
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

schon gelesen ?

Axel
touringfan73
Beiträge: 15
Registriert: 13.06.2007, 23:01

Beitrag von touringfan73 »

Ja!
Danke!
Ich besorg mir morgen solche Distanzstücken!!!
Antworten