Schwimmbadbauer gesucht??

Beratung, Planung, Projektierung, Bauablauf, Kosten, etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2007, 11:55

Schwimmbadbauer gesucht??

Beitrag von Frischling »

Hallo,

kennt jemand einen Schwimmbadbauer in Süd-Niedersachsen? Oder einen der deutschlandweit baut?

Wie groß muß eigentlich der Pool-Abstand zum Nachbarn sein?

Gruß
Frischling der nen pool habemöchte
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

der abstand muss > 3 m betragen, aus " lärmschutzgründen" ....

was willst du denn gebaut haben ?

mit freundlichen grüßen
Axel
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2007, 11:55

Beitrag von Frischling »

Weiss noch nicht. Entweder rund, oder nen rechteckigen Pool 6 - 8m lang. Suche da jemanden der mich von vorn bis hinten betreut ( Lochtiefe, Stützmauer? Wohin mit der technik, Wie kann man ihn beheizen? ) Die ganzen Anbieter bei google wollen den nur bringen und das wars. Suche da jemanden im Großraum Göttingen. Unser lokaler Anbieter arbeitet mit Folie...und das soll es nicht sein. Und was fr Kosten kommen da auf mich zu ( Lochaushub + Stützmauer ) Pool+Zubehör... Ich selber kann da nix machen, weil ich zwei linke Hände habe :oops:
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo ,

göttingen ist zwar nicht gleich um die ecke ....
zu kosten wie aushub, beton, steine, da gibt es örtliche unterschiede ....
da wäre eine baufirma der passnede ansprechpartner.
bei allem anderen könnte ich dir schon helfen.

mit freundlichen grüßen
Axel

PS: nur müsstest du wissen was du gerne hättest.
einiges dazu auf meiner HP.../ tips zum bauen
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2007, 11:55

Beitrag von Frischling »

so komme aus dem Garten. der pool soll 6x3m werden mit Gegenstromanlage. Jetzt gibt es ja so viele Poolarten. Welche ist denn die beste? Reichen 25.000 für so nen Vorhaben? Was jkostet denn son nen Aushub + Mauer + Kran ungefähr?
und wie ist das mit dem wasser erwärmen. Habe da diese Schläuche fürs dach gesehen. Gibt`s da auch ne "schöne" Lösung??
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo frischling,

am besten ????? alle und keiner, je nach dem wen du fragst.
du musst die nächsten 10 - 20 jahre damit leben nicht ich oder auch nicht metzi ....
25 k € ist eine stolze summe, aber es geht auch preiswerter bei guter qualität ( sonst wäre es billiger ).
schläuche aufs dach .... oh gott ... klar gibt es die.

hast du schon mal auf meiner HP gestöbert ?
wäre mal anzuraten für einen kleinen überblick.

mit freundlichen grüßen
Axel
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2007, 11:55

Beitrag von Frischling »

ja schöne seite, jetzt habe ich gesehen das es auch günstigere pools gibt. Hatte bisher nur dievon riviera gesehen und die waren teuer. Deswegen hatte es mit 25 k auch die äußerste Schmerzgrenze schon weit überschritten. Verstehe ich das jetzt richtig das du europaweit pools baust, weil dann würde ich gerne mal nen Angebot über nen pool haben.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

ja das hast du richtig verstanden.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten