Schwimmbadroboter Buggy

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
SMucki76
Beiträge: 1
Registriert: 16.07.2007, 13:30

Schwimmbadroboter Buggy

Beitrag von SMucki76 »

Hallo!
Wir überlegen, ob wir uns einen Schwimmbadroboter zulegen sollen. Wir haben den Schwimmbadroboter Buggy (Käfer) ins Auge gefasst. Hat jemand Erfahrung mit diesem Roboter. Wir haben ein rundes Pool und jetzt taucht natürlich die Frage auf, ob dieser Roboter vielleicht in den Rundungen umkippt bzw. reinigt er einwandfrei? Vielleicht kann mir jemand seine Erfahrungen mit diesem Roboter mitteilen!

Vielen Dank!
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo mucki,

grundsätzlich arbeiten die bodenreiniger nach dem zufallsprinzip.
entweder sie treffen fast alles oder eben nicht.

als pumpe brauchst du schon mind. 8 m³/h.

mit freundlichen grüßen
Axel
Bradleyfan
Beiträge: 12
Registriert: 27.04.2007, 12:58
Wohnort: Bayern

Beitrag von Bradleyfan »

Hallo,

wir hatten die gleichen Bedenken, aber:

der Käfer reinigt jede Stelle ohne Umzukippen. Vor der Einlaufdüse hebt er ab und zu etwas ab, er fängt sich aber immer selbst wieder. Bleibt er an einer Folienfalte stehen, ändert er die Richtung und düst weiter. Für uns ist der Käfer perfekt!!!!
Antworten