Wie bekomme ich die Pumpenanschlüsse dicht?

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
maxischwimmer
Beiträge: 7
Registriert: 12.06.2007, 08:39

Wie bekomme ich die Pumpenanschlüsse dicht?

Beitrag von maxischwimmer »

Hallo, wenn ich die Pumpenschläuche abmchen möchte - z.B. zum Filterwechsel - dann soll man ja die Löcher mit den mitgelieferten "Stöpseln" zu machen. Die passen aber nicht ????! Ich schraube diesen kleine Gitter ab - dann kann ich diese schwarzen Gummistöpsel aber nicht in das Rohr drücken ... oder soll man das auch nicht? Wenn ich sie nur in dieses Gitter reinlege, schwimmen sie vor dem Auslass und das Wasser plätschert munter raus. Was mache ich da falsch? Oder müssen die mit der flachen Seite auf das Rohr gedrü+ckt werden? UNd dann ? Plätschert auch ... bitte helft mir auf die Sprünge...
Danke
Gaby
spinefix
Beiträge: 310
Registriert: 03.05.2007, 09:35

Re: Wie bekomme ich die Pumpenanschlüsse dicht?

Beitrag von spinefix »

maxischwimmer hat geschrieben:Hallo, wenn ich die Pumpenschläuche abmchen möchte - z.B. zum Filterwechsel - dann soll man ja die Löcher mit den mitgelieferten "Stöpseln" zu machen. Die passen aber nicht ????! Ich schraube diesen kleine Gitter ab - dann kann ich diese schwarzen Gummistöpsel aber nicht in das Rohr drücken ... oder soll man das auch nicht? Wenn ich sie nur in dieses Gitter reinlege, schwimmen sie vor dem Auslass und das Wasser plätschert munter raus. Was mache ich da falsch? Oder müssen die mit der flachen Seite auf das Rohr gedrü+ckt werden? UNd dann ? Plätschert auch ... bitte helft mir auf die Sprünge...
Danke
Gaby
Hallo Gaby ! Ja die Stöpsel :wink: :oops:

Die passen schlecht in die Öffnung, musst halt fest drücken dann gehen die auch rein !

Aber als Tip : Ich stelle den Filter immer auf einen Tisch neben dem Pool so das er über dem Wasserniveau ist , dann kannst du den Deckel vom Filter abnehmen ohne das Wasser kommt. Wenn der Filter gewechselt ist zudrehen - runterstellen - Stellschraube leicht öffnen -Luft ablassen - weiterfiltern 8)
Benutzeravatar
cesarina1
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2007, 14:49

Absperrhähne

Beitrag von cesarina1 »

Hallo, habe mir jetzt 2 Absperrhähne besorgt und funktioniert echt super.
Werden einfach mit schlauchschellen zwischen die Schläuche gesetzt .
Kann dir gerne die Adresse geben wo du sie bekommst.
Viele Grüße
cesarina1
Teckel
Beiträge: 2
Registriert: 28.07.2007, 10:44

Beitrag von Teckel »

Hallo.

Die schwarzen ABDICHTHÜTCHEN passen nur in die schwarze Pool-Durchführung selbst. Du mußt also ersteinmal die kompletten blauen Einheiten entfernen. Nicht nur das Sieb abschrauben...

LGT
Benutzeravatar
cesarina1
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2007, 14:49

Beitrag von cesarina1 »

Teckel hat geschrieben:Hallo.

Die schwarzen ABDICHTHÜTCHEN passen nur in die schwarze Pool-Durchführung selbst. Du mußt also ersteinmal die kompletten blauen Einheiten entfernen. Nicht nur das Sieb abschrauben...

LGT
Hallo,
lass dir nichts einreden die Gummistöpsel passen sehrwohl in die blauen Teile gehen nur etwas schwer.
Es wäre ja schwachsinnig die ganze Anlage abzuschrauben.
Viele Grüße
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo zusammen,

je nach quick up gehen die gummistöpsel( in div. größen ) zum kurzzeitigen verrngern des wasserauslaufens ( weil ganz dich werden die in seltenen fällen ).
bei einigen gehen auch die winterverschlußkappen ( 1 1/2" ) zum reinschrauben.
am besten sind die kugelkähne.

mit freundlichen grüßen
Axel
Goldfisch007

Beitrag von Goldfisch007 »

Hallo Leute,

schaut mal bei [url]www.kwerky.de[/url], da gibts jedenfalls Kugelhähne ganz günstig...
Winterverschlusskappen haben bei mir alle nicht gepasst :(

LG Anja
Antworten