Cyansäureproblematik... Was ist das?

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Niic
Beiträge: 9
Registriert: 18.07.2007, 18:59

Cyansäureproblematik... Was ist das?

Beitrag von Niic »

Hallo, ich bins wieder,

auf meine letzte Frage hat man mir gesagt, dass es in meinem Pool zu
Cyansäureproblematik kommen kann.
Ich habe zwar die Suchfunktion genutzt, aber schlauer bin ich immer noch nicht. Was ist das überhaupt? Was kann ich vorbeugend tun und wie äußert sich so etwas? Wird das Wasser gelb? Trüb? Flockig oder was?
Ich habe einen Intex Pool, 2,44 x 76 cm und habe seit der Aufstellung vor paar Tagen von der Firma Summer Fun so Tüten benutzt, in denn angeblich alles drin ist. Man gibt jede Woche am gleichen Tag so eine Tüte ins Wasser. Es funktioniert ohne Chlor.

Bedanke mich schon mal für alle Antworten
MÖGE DIE MACHT MIT UNS SEIN!
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo niic,

cyansäure ist der chlorstabilisator....
wenn du zu viel cyansäure im wasser hast hast du auch viel gebundenes chlor im wasser, welches dir nichts nutzt.

dann hilft nur noch ein teilwassertausch ....
oder vorbeugend das anorganische chlor nutzen.

ulli könnte es dir besser erklären.

mit freundlichen grüßen
Axel
spinefix
Beiträge: 310
Registriert: 03.05.2007, 09:35

Beitrag von spinefix »

Hallo !

In meinen Tabs ist auch Stabilisator drin ! kann das sein das sich das bei mir ähnlich verhält "wenn du zu viel cyansäure im wasser hast hast du auch viel gebundenes chlor im wasser, welches dir nichts nutzt. "

Kann es sein das mein Chlor gebunden ist und deshalb beim test <0,5 angezeigt wird ?

oder ist es möglich das der Chlorwert innerhalb 3 Ztagen von 3 auf < 0,5 sinkt !
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

@ spinnefix,

beides ist möglich .... durch sonne wird Cl abgebaut.

mit freudnlichen grüßen
Axel
Mosch1
Beiträge: 317
Registriert: 06.07.2005, 21:25

Beitrag von Mosch1 »

Kann es sein das mein Chlor gebunden ist und deshalb beim test <0,5 angezeigt wird ?

Glaub nicht, daß das möglich ist!!! Du mißt ja den freien Chlorgehalt. Ich glaub für geb. Chlor gibt es andere Tabletten mit anderer Nummer.

MFG
Antworten