Fliesen auf Fliesen

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Matthias

Fliesen auf Fliesen

Beitrag von Matthias »

Hallo,

die Fliesen in unserem Becken sind mittlerweile bestimmt 20 Jahre alt. Wir möchten nun Neue verlegen. Dazu meine Fragen:
1. Ist es überhaupt sinnvoll, die neuen direkt auf die alten Fliesen zu legen?
2. Wie mache ich das am besten? Welcher Kleber und welches Fugenmaterial macht Sinn?
3. Wo bezieht man am besten geeignete Fliesen?

Danke und viele Grüße
Matthias
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

fliesen

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo Mattias,

fliese auf fliese kann durchaus geklebt werden, wenn die unterfliesen fest sitzen und nicht hohl liegen.

fliesenquallität - die sollte sehr gut sein. ( nicht die guten italienischen -
die sind erfahrungsgemäß nicht gut genug und im bauhaus brauchen sie auch nicht zu fragen ) also wiedermal deutsche markenware und sprechen sie den verkäufer direkt auf die verwendung an !!!!

nach einer gründlichen reinigung der alten fliesen , eventuell absäuern können die neuen mit epoxydharz geklebt werden. fragen sie dazu ihren fliesenlegermeister, der sollte entsprechende produkte kennen. als fugenmasse sollte auch epoxydvergütetes material genommen werden.

denken sie daran, das alle einbauteile nach vorne verlängert erwerden müssen, als ausgleich für die fliesenstärke.

mit freundlichen grüßen
Axel Zdiarstek
Antworten