Kalkausfällungen oxidieren?

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Robert_Mini
Beiträge: 13
Registriert: 29.05.2007, 19:31

Kalkausfällungen oxidieren?

Beitrag von Robert_Mini »

Nachdem mein Pool etwas grün war, Stoßchlorung etc. und ist das Wasser nun leicht weiß getrübt. pH 7,2; Cl nun bei etwa 3,0mg/l.
Der Berater vom Poolfachgeschäft hat heute die Werte bestätigt und gemeint Filtern, Filtern, Filtern.
Zusatztipp: Mit einer kleinen Tauchpumpe für mehr Duchmischung sorgen. Bringt das was? (Außer zusätzliche Stromkosten?)

Er meinte die weiße Trübung sei nun Kalk, der würde durch das Chlor oxidiert werden. Man darf sich seiner Meinung nach den Kalk nicht als feine Schwebstoffe vorstellen, was ich nicht glaube, da gelöste Ionen unsichtbar sind.
Ich denke Kalk fällt als CaCO3 aus. Kann dieses (oder Kalk in welcher Form auch immer) durch Chlor oxidiert werden? Welcher Chlorwert wäre dazu ideal um den Vorgang zu beschleunigen.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo robert,

ich sag nichts dazu ...

nimm mal flockkartuschen in den skimmer .... und alles wird gut ( jedenfalls besser als chlor ... meines wissens ist das wenn auch zum teil schon calziumchlorid .... und es schwimmt immer noch ..... und auch noch weiterhin.

mit freundlichen grüßen
Axel

PS: ich vergas du hast ja eine kartusche .... also kein flocky in den skimmer - wie in deinem anderen theart.
Robert_Mini
Beiträge: 13
Registriert: 29.05.2007, 19:31

Beitrag von Robert_Mini »

Axel Zdiarstek hat geschrieben:hallo robert,

ich sag nichts dazu ...
Na jetzt hast du doch was dazu gesagt. :D

Was würde eigentlich Calciumchlorid zersetzen? Calciumhypochlorid wahrscheinlich nicht mehr, oder. Könnte Wasserstoffperoxid helfen?

Momentan werd ich einfach mal abwarten. Ich denke ich bin zu ungeduldig, aber wenn man bei anderen liest dass es über nacht wieder klar wird, naja .....

lg
Robert
Antworten