Es gibt doch ein weg!

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Houman
Beiträge: 10
Registriert: 04.06.2007, 08:03
Wohnort: Hamburg

Es gibt doch ein weg!

Beitrag von Houman »

Hallo Leute,

dank dieser Forum habe ich mein Pool im Griff bekommen.(Noch) :lol:
Aber das Wasser Klar zu behalten ist natürlich schwieriger :(

Deswegen paar Fragen:

1) Gibt es einen Regel wie oft man Stoßchlorung machen soll?
Nur wenn die Algen zu sehen sind oder zur Vorbeugung auch?

Ich verstreue in der Regel Chlorgranulat auf gesamte Pool. So bekomme ich ein schnelles Ergebnis . Ist es Schlimm?
Wie ist es am Besten?

Verstreuen?
Im Wasser einlösen und in den Skimmer geben?
Oder einfach chlor Granulat in den Skimmer geben?

2) Wie Oft kann man Flockmittel verwenden? Täglich? Wochentlich...
Ist viel Flockmittel Schädlich (besonders für Kinder)

3) Bei 48 Kubikmeter wie oft muss ich Filtern? Ich bin gespannt auf meine Stromrechnung :shock:

4) Für Stabilhaltung der Chlor gehalt kann ich mit chlorgranulat weiter machen oder lieber auf Tabs oder Multitabs umsteigen?

Für jeden Antwort bin ich DANKBAR :oops:

Houman
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo houman,

chlor ist eigendlich gegen mikroorganismen, bakterien, vieren udg.
gegen algen wird algizid verwendet . ... soweit klar .....

stoßchlorung oder "unterhaltschlorung" das unterscheidet sich in der dosieranleitung auf der verpackung.
stoßchlorung bei akutfällen.
unterhaltschlorung 1 mal wöchendlich.

das verteilen sit besser über den skimmer, wegen der kurzzeitkonzentration im filterkessel - keimtötung.

mit freundlichen grüßen
Axel
Mosch1
Beiträge: 317
Registriert: 06.07.2005, 21:25

Beitrag von Mosch1 »

2) Wie Oft kann man Flockmittel verwenden? Täglich? Wochentlich...
Ist viel Flockmittel Schädlich (besonders für Kinder)

3) Bei 48 Kubikmeter wie oft muss ich Filtern? Ich bin gespannt auf meine Stromrechnung Shocked

4) Für Stabilhaltung der Chlor gehalt kann ich mit chlorgranulat weiter machen oder lieber auf Tabs oder Multitabs umsteigen?

Hallo,
2+4) Multitabs funktionieren bei mir genial. Sie erleichtern die Pflege meines Pools ungemein. Dort ist Flock auch drin zur kontinuierlichen Flockung. Flockkartuschen nur bei Trübung oder anderen Problemen.

3) Du mußt dein Wasser mind. 2 x umwälzen, also 96 m³ geteilt durch die Leistung deiner Pumpe ergibt die täglichen Stunden (Bspl. 8 m³/std wären 12 Std. Laufzeit)

Mfg
Houman
Beiträge: 10
Registriert: 04.06.2007, 08:03
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Houman »

Danke erstmal,

wie kann man Algiziedgehalt des Wassers messen.
Braucht mann es überhaupt zu wissen oder wenn die Algen kommen einfach rein geben?

Bei Multitabskauf auf was muss ich achten?
Mosch1
Beiträge: 317
Registriert: 06.07.2005, 21:25

Beitrag von Mosch1 »

Ich benutze zwar Multitabs mit Algizid, aber alle 4 Wo. gebe ich 100 ml rein prophylaktisch ins Wasser.
Multitabs mit Kartuschenfilter sollten kein Flock enthalten (gibt es), sind dann 3 oder 4 in 1 Tabs, bei Sandfilter egal (5in1)

MFG
Antworten