brauche bitte rat wegen sandfilteranlage

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
schneehäsin
Beiträge: 1
Registriert: 25.05.2005, 07:18

brauche bitte rat wegen sandfilteranlage

Beitrag von schneehäsin »

hallo ihr lieben technik-asse :D , ich bräuchte mal euren rat wegen unserer sandfilteranlage...
wir betreiben die sandfilteranlage seit 4 jahren. es ist so eine anlage,mit kessel, der mit sand gefüllt ist.. 370 watt, 14 meter höhe..
rückgespült wird, indem man so eine stange rauszieht und wenn fertig wieder reinschiebt.. letztes jahr, war eine dichtung in der schiebestange defekt, und die stange ließ sich nicht mehr rauszeihen..und wir mussten ,weil es sie nicht einzeln gab, einen komplett neuen aufsatz für den kessel kaufen.. also das teil, was auf den kessel geschraubt wir, wo die schläuche drankommen, das manometer dran ist usw.... bei der gelegenheit wurde auch der sand gewechselt..
die rückspülung klappte wieder... nun zum eigentlichen problem:
jetzt kommt das dreckige wasser wieder zurück in den pool :shock: .. alle schläuche sind da dran wo sie hingehören, der sand ist sauber, sie läuft wie am schnürchen, druck haut hin, aber das wasser kommt so gut wie ungefiltert wieder rein.. was kann das sein???? hier sind mittlerweile alle überfragt... haben auch schon die schiebestange kontroliert, hätte ja sein können, das da wieder eine dichtung kaputt ist oder so.. aber nein, allles sieht aus wie neu...
dadurch sitz der pool jetzt schon milchig, wir haben jetzt erst mal aus verzweiflung so eine rumliegende kartuschenfilteranlage dran, aber das ding bringt ja nicht viel.. und er wird nicht wieder klar...ph wert stimmt, chlorgehalt stimmt...
also bitte, ihr lieben, wer weiß was unsere sandi haben könnte?? ich möchte doch soooooooo gern wieder klares wassser :D ach ja, noch eines, wird in so einem kessel das wasser von oben nach unten gefiltert oder andersrum.. ich dachte immer es läuft oben in den kessel rein, läuft durch den sand, der dreck bleibt hängen und dann wird das saubere wasser was sich unten im kessel sammelt wieder nach oben gepumpt und zurück in den pool... jetzt sind hier alle schon ganz wirr und vermuten das es andersrum ist.. ich danke euch schon mal für eure antworten..
liebe unklare grüße marit
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo marit,

ihr habt ein stangenventil, soweit so gut.
das wasser im kessel fließt von oben nach unten durch den sand.
die einzige möglichkeit die ich sehe ist, das es nicht richtig zusammengebaut wurde.
ich versuche mal dir ein bild zu mailen ( wenn es geht ) . du siehst dort den jeweiligen wasserfluß.

mit freundlichen grüßen
Axel

PS geht nicht, da du keine mail angegeben hast. schickst du mit eine mail, an axelzdi@aol.com dann maile ich sie dir.
Antworten