Außenpool zum Innenpool

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
tinchen1910
Beiträge: 56
Registriert: 14.07.2006, 18:25

Außenpool zum Innenpool

Beitrag von tinchen1910 »

Hallo zusammen.

Nach 3 Jahren Intex planen wir fürs nächste Jahr nun doch einen eingelassen Pool.

Da habe ich mal eine Frage. Wir werden wohl uns für einen GFK-Pool entscheiden. Wir wollen ihn parallel zum Haus einlassen.
Wir haben uns überlegt, später evtl. durch Mauern und Glaselementen
einen direkten Zugang zum Haus zu bekommen (wenn dann wieder
genug Geld da ist). Unser Haus ist verklinkert. Wenn wir eine anständige Entfeuchtungsanlage haben, kann so etwas funktionieren ohne das
Schimmel und feuchte Wände entstehen????

Es gibt ja auch so große wintergartenartige Überdachungen und dann
evtl. eine Verbindung zur Terassentür herstellen????

Für eure Tipps schon mal Danke.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3854
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo tinchen,

das ist doch alles schon richtig konkret ....

mit freundlichen grüßen
Axel.

PS: bei einer überdachung wäre es besser den eingang stirnseitig so zu legen, das ihr gut reinkommt ....
poolparadies
Beiträge: 4
Registriert: 11.11.2007, 15:33
Wohnort: Cottbus
Kontaktdaten:

Beitrag von poolparadies »

hallo tinchen,
aus eigener erfahrung würde ich von gfk-pool`s abraten. die wahrscheinlichleit der osmose ist immer noch da.
da fährst du besser mit polypropylen oder reinen pvc becken.
nur mal so als anregung.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3854
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo jungs vom poolparadies,

also osmose ist ein viel gebrauchtes besser viel missbrauchtes schalgwort von leuten die gerne folie verlegen ( nicht nur von denen! ).

die gefahr ist immer gegeben, wenn du dein gfk-schwimmbecken vom bootbauer kaufst.
die meisten größeren firmen verarbeiten hochwertige materialien.
von denen bekommt man auch eine entsprechende auskunft.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten