muß ich bei 4000 liter mini pool chemie einsetzen ?

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Planschbecken
Beiträge: 2
Registriert: 28.05.2005, 08:58
Wohnort: Hamburg

muß ich bei 4000 liter mini pool chemie einsetzen ?

Beitrag von Planschbecken »

hallo ihr pool besitzer,
wir haben uns für die terasse ein etwas größeres planschbecken gekauft, es hat 4000 liter inhalt.
da ich absoluter newbie bin würde mich interessieren ob ich das wasser auch chemisch behandeln muß wie bei einem richtigen pool ??
eine mini filter pumpe war im set dabei, die schafft aber nicht wirklich was weg :wink:
für tips wäre ich dankbar.

gruß john
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo john,

theoretisch sind alle schwimmbecken gleich zu behandeln. aber bei 4 m³ würde nach dem umkippen ein wasserwechsel preiswerter als chemie ( voraussetzung gartenwasseruhr oder brunnenwasser ).

mit freundlichen grüßen
Axel
Planschbecken
Beiträge: 2
Registriert: 28.05.2005, 08:58
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Planschbecken »

für wasser zahle ich zum glück eine pauschale ohne uhr :D das wäre also keine geld frage, dachte nur wegen dem aufwand, weil für das entleeren müsste ich mir noch was basteln und das befüllen mit dem mini gartenschlauch hat auch ewig gedauert.
wie lange dauert es bis ein "becken" meiner größe umkippt ?


gruß john
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo john,
das ist witterungsabhängig. manchmal einen monat nichts und dann jede woche .....
als choreinsatz hast du wöchendlich nur ca. 20 gr. granulat und etwas ph-senker.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten