Pool heizen mit Warmepump

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

skurup
Beiträge: 27
Registriert: 03.09.2005, 20:48
Wohnort: skurup

Pool heizen mit Warmepump

Beitrag von skurup »

Hi alle,

Hab ein abgedekten pool mit 40 kubik,
Will mit Warmepump heizen. Bitte hat wer tipp wie stark und wo am besten kaufen

danke

skurup - malmö
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo skurup,

in schweden kenne ich niemanden der luft / wasser WP verkauft / herstellt o.ä.

ob sich bei euch eine luft WP rentiert ( rechnet ) weiß ich nicht. bei +5° C kommt noch mehr wärme raus , als du strom reinsteckst.
nur die 40 m³ angabe reicht als einschätzungs-, berechnungsgrundlage nicht aus.
wie lange möchtest du das schwimmbecken nutzen ? innen oder außenbecken ? wärmegedämmt - wie gut ?

mit freundlichen grüßen
Axel
skurup
Beiträge: 27
Registriert: 03.09.2005, 20:48
Wohnort: skurup

Beitrag von skurup »

Hi Axel.

Danke mal
Der Pool ist indoor in wintergarden mit Abdeckung Material von Pool ist PP mit 3 cm Isolacion
Wir baden in December,Jannur Februr nicht

Problem (für ich) ist,dass Warmepumps in Sweden sind teuer
Elektrik Kost ist nicht teuer bei uns

Skurup
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

also billig sind die hier auh nicht ... ( außer die chinesischen kaffeemühlen )
edelstahltauscher kosten hier etwa 8,8 kW ( bis ca. 40 m² ) ca. 4500 € ( netto ) 14 kW ca. 5200 € netto.
die 8,8 kw sollte aber fast reichen. mehr leisten würde natürlich die 14 kW WP.

die WP gibts auch in Titan-ausfügrung für salzwasser u.ä.

mit freundlichen grüßen
Axel
skurup
Beiträge: 27
Registriert: 03.09.2005, 20:48
Wohnort: skurup

Beitrag von skurup »

hi Axel.

Danke for deine Info.
Muss eine mit Titantausch brauen, weil Salz Gerät
Darf ich wiedr melden und fragen , wenn ich etwas gefunden .
China will ich nicht :twisted:

Skurup
skurup
Beiträge: 27
Registriert: 03.09.2005, 20:48
Wohnort: skurup

Värmepump gekauft

Beitrag von skurup »

Hallo Axel -

nu ist es passiert -
hab eine Värmepump mit 13 KW, mit Titan exchanger mit Liefering um 3.340,-- gefunden
Box aus stainless Steel

Du hast gesagt,die Stärke muss genug sein
rep: indoor-PP-Pool mit Isolation- pool mit foliecover.

danke Skurup
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo skurup,
ja die sollte reichen.
wie laut ( dbA ) ist die laut hersteller ? alles was über 60 dbA ist ist zu laut ! außer du baust noch eine ganz große haube drüber.

mit freundlichen grüßen
Axel
skurup
Beiträge: 27
Registriert: 03.09.2005, 20:48
Wohnort: skurup

Beitrag von skurup »

Hi Axel

Danke für dein Antword
ok werd die pump mal ordern
dbA hat 48 - montiert in carpport neben

danke Skuruo
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo skurup,

die WP muss platz haben, damit sie genügend luft bekommt.
also vor und hinter der WP in strömungsrichtung mindestens 1 m freien platz...

mit freundlichen grüßen
Axel
skurup
Beiträge: 27
Registriert: 03.09.2005, 20:48
Wohnort: skurup

Beitrag von skurup »

Hi Axel -

Danke.
Hab heute die Montageorder vom Producenten mit email erhalten
der sagt auch so wie du.

will see in 3 Tage kommt die pump

Skurup
skurup
Beiträge: 27
Registriert: 03.09.2005, 20:48
Wohnort: skurup

Beitrag von skurup »

Hi Axel !

hab die Warmepump nu eine Woche in Function.
War gute Entscheid - poolwasser 29°

Dank für deine Tipp

Skurup
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Warst vielleicht etwas zu schnell beim Kaufen.
aus
http://www.pooldoktor.net/forum/viewtopic.php?t=5406

MfG
uwe
Hallo Leute,
ich bin neu hier und habe mich erst kürzlich registriert.

Ich beobachte jedoch schon seit einiger Zeit das Forum, da ich für unseren Pool im Wintergarten mit 13.ooo Litern Inhalt eine geeignete Heizung suche.

Ich habe so manchen Beitrag gelesen und mich letztendlich für eine Wärmepumpe entschieden.
Hier die Werte:

* Max. Erwärmung je 24St. bei max. Inhalt ohne Verlust : °C 4,5
* Heizleistung(Luft bei 15°C) : 6500 Watt
* Aufgenommene Leistung (kW): 1300 Watt
* Leistungskoeffizient COP: 5,00
* Stromversorgung: 220-240 V/50 Hz
* Aufgenommene Nennstärke (A): 5,95
* Sicherung 16A Träge
* Regelbereich Heizen : °C 15-40
* Leistung (dB): 52 in einem Meter
* Kältemittel: R410A
* Wärmetauscher :Titan, Chlor und Salz beständig
* Anschluss: Ø 2 Zoll(verschraubt)
* Abmessungen LxHxT mm: 995x560x340
* Gewicht: 55 Kg

Dieses tolle Teil habe ich bei einem deutschen Händler und Klimabauer im Internet gefunden für 1199,- Euro + 79,- Versandkosten.

Wer interesse hat bitte melden.
Ich hoffe es ist erlaubt auf solche Angebote hinzuweisen.
Falls nicht bitte ich um Entschuldigung und um Löschung des Beitrages.
skurup
Beiträge: 27
Registriert: 03.09.2005, 20:48
Wohnort: skurup

Beitrag von skurup »

Hi Uwe -

ne ne - - kommen aus China mit Rollkompressor hat keinen scroll !!
Qalität darf auch ein wenig mehr kosten :)

wer billig kauft-kauft teuer


Danke
Skurup
skurup
Beiträge: 27
Registriert: 03.09.2005, 20:48
Wohnort: skurup

Beitrag von skurup »

skurup hat geschrieben:Hi Uwe -

ne ne - - kommen aus China mit Rollkompressor hat keinen scroll !!
und hat 1/2 Kraft :roll: ! muss 13 kw für mein pool sein !!
Qalität darf auch ein wenig mehr kosten :)

wer billig kauft-kauft teuer


Danke
Skurup
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Hallo Skurup,

ich habe keine Ahnung woher sie kommt. Bei dem Preis ist China anzunehmen.

Wieviel kostet bei euch die kWh Strom?

MfG
uwe
Antworten