Becken einbuddeln?????

Beratung, Planung, Projektierung, Bauablauf, Kosten, etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Torben
Beiträge: 3
Registriert: 17.02.2008, 19:09

Becken einbuddeln?????

Beitrag von Torben »

Ich möchte gerne meinen 1,2 m hohens Rundbecken ca. 60 cm ein buddel , in der Beschreibung steht ich darf es nicht einbuddeln, warum nicht ??? Wer weiss das und hat das vielleicht auch schon mal gemacht, hat jemand das Becken vielleicht auch ganz eingebuddelt???

Danke schon mal für die Antwort

Torben :P
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Hallo Torben,

es ist üblich Becken einzubudeln.

Warum dein Hersteller es nicht zulässt, solltest du bei ihm erfragen oder hier zumindestens verraten um welches Becken es sich handelt.

MfG
uwe
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Torben,

ich gehe davon aus, dass es sich bei Deinem Becken um ein billigst-Baumarkt-Angebot handelt, meist mit gewelltem Blechmantel. Die sind eben derart auf den niedrigen Preis getrimmt, dass die Wände so dünn sind, dass sie ohne die Wellenform nicht stehen bleiben würden und keinen Außendruck abkönnen und auch die Korrosionsanfälligkeit bei Einbau ins Erdreich zu hoch wäre. Wenn ein Hersteller schon auf einen Nachteil hinweist, weiß er schon warum. Wenn Du nicht darauf hörst, ist die Garantie futsch!

Gruß Ulli K.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

na ja 2 jahre wird der stahlmantel schon halten ...
... die folie nicht ! die wird dann nur 0,22 bestenfalls 0,44 mm dick sein.

mit freundlichen grüßen
Axel
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Hallo Ulli und Axel,

wenn er eine schöne Bodenplatte baut und rundum dick Beton kann Torben ja nach dem möglichen Zerfall des Stahlmantels/Folie das Loch zu einem Betonbecken umbauen.
Da braucht er dann nur blau streichen, neue Folie rein, Glasfaser oder Fliesen ankleben.

MfG
uwe
Torben
Beiträge: 3
Registriert: 17.02.2008, 19:09

Beitrag von Torben »

HAHA Axel ist ja eine gute Idee!!!!! :D
Der Pool heisst "Dream Pool" 4,6 * 1,2
Billig Pool, jaklar zum vergleich von einem Markenhersteller bestimmt, aber für mich waren 499 Euro schon eine menge Geld (nur der Pool).
Vielleicht hat ja jemand schon mal erfahrungen gesammelt, mit so einem Pool.
Danke für die Eure Antworten :lol:

Torben
Torben
Beiträge: 3
Registriert: 17.02.2008, 19:09

Beitrag von Torben »

Sorry nicht Axel ich meine doch Uwe :D
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo torben,

.... warum heißt das ding wohl " dreampool " - weil du sollst davon träumen ( oder albträume bekommen ) .
wie auch immer.
uwe seine idee würde ich nicht zu weit wegstecken.
demnächst mal eine passende 0,6 mm ersatzfolie in das betonloch einhängen. keilbiesenprofile vom isopool verwenden.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten