Hilfe zum Einbaupool

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
f75118
Beiträge: 2
Registriert: 01.04.2008, 11:41

Hilfe zum Einbaupool

Beitrag von f75118 »

Hi an Alle,

Nach langem erfolgreichem Suchen habe ich mich entschlossen nun doch mal zu Fragen.

Um es auf den Punkt zu bringen benötige ich einen Pool zum Einbauen ins Erdreich ohne BETON !!!!

Bisher habe ich einen 3,80 Rundbecken welches 80cm tief eingebuddelt ist. Nun fängt die Stahlwand überall an zu rosten. Dazu kommt, das die Folie auch schon anfängt Blasen zu werfen. Außerdem habe ich jetzt nach 3 Jahren auch diverse Beulen in der Wand. (Ich weiß kein Magerbeton)

Da es sich um einen gepachteten Schrebergarten handelt ist kein Beton erlaubt. Außerdem ist das Gartengrundstück etwas außerhalb wo auch schon mal eingebrochhen wird.

Ein Edelstahlbecken sprengt den Finanziellen Rahmen und währe auch bei der Anlieferung über einen Feldweg etwas auffällig.

Der Pool sollte max 4x4 Meter btragen und 90 hoch sein. Einen Skimmer besitzen zum Anschluss der Sandfilteranlage. (JAJA Baumarktbecken aber riesige Sandfilteranlage :mrgreen: )


Hat jemand eine IDEE wie ich das Problem Lösen kann? Außer es sein zu lassen :lol:

Ich bin für jede Hilfe Dankbar
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo,

wenn Du eine standsichere Wand ohne Verwendung von Mauern/Zement/Beton haben willst, bleiben dann bleiben ja wohl nur Stahlspundwände oder Holzbohlen als äußere Wand, wo Du dann einen Pool hineinstellen kannst!

Gruß Ulli K.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

also ohne betonhinterfüllung und ohne bodenplatte gehts nicht auf dauer.
da sparst du am falschen platz. auch wenn es nicht erlaubt ist .... aber magerbeton geht leicht wieder raus ... irgendwann.


mit freundlichen grüßen
Axel
f75118
Beiträge: 2
Registriert: 01.04.2008, 11:41

Danke erst aml

Beitrag von f75118 »

Hi - Danke erst mal für eure Antworten.

Das mit dem Beton ist leider wirklich ein absolutes no go.

Das mit den Holzbohlen hört sich interresant an.

Wie währe es mit einem HOLZPOOL ?? Schön mit Teerfarbe von außen behandelt und Folie oder GFK Matten von Innen dagegen?

Gruß Sven
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

was sol denn das nun werden ?

.... schön nit teer sterichen ...

na mach mal.

Axel
Antworten