Jippi ich bin Poolbesitzer=)

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
RomanL
Beiträge: 38
Registriert: 02.04.2008, 19:40

Jippi ich bin Poolbesitzer=)

Beitrag von RomanL »

Hallo liebe Poolfreunde=)

Hab mir vorhin ein Intex 549x122 pool für 221 €bei ebay ersteigert. Hoffe der Preis ist ok.

Zumindest bräuchte ich nun Infos was ich alles noch zusätzlich an zubehör brauche um dauerhaft spaß mit dem Pool zu haben.

Ein Skimmer ist ja bereits dabei, soll ich noch einen Bodensauger kaufen? Hat da die vorhandene Pumpe genug Leistung?

Eine Solarfolie werd ich auch noch ersteigern.

Und so ein Hygiene-Starter-Pack ...

Danke für eure Tipps=)

LG Roman
RomanL
Beiträge: 38
Registriert: 02.04.2008, 19:40

Beitrag von RomanL »

Was haltet ihr von so einer Salzanlage? Chlorinator?

Bleibt das Wasser da wirklich klar?

LG Roman
Frank W.
Beiträge: 308
Registriert: 20.03.2007, 10:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Frank W. »

Hallo Roman,

ich habe genau den selben Pool und habe mir noch eine Sandfilteranlage zugelegt. Bei der größe des Pools würde ich das unbedingt empfehlen. Du sparst die eine Menge Arbeit (Kartuschen auswaschen bzw wechseln etc) und letztendlich wirst du mehr Freude an deinem Wasser haben.
Einen Bodensauger würde ich dir auch empfehlen, denn den Boden sollte man schon regelmäßig absaugen. Hier reicht mir ein Sauger, wie es ihn von Intex gibt (nicht der mit dem Beutel). Kannst du auch bei ebay finden.
Außerdem noch einen 'Kescher', um die Oberfläche sauber zu halten.

Ich pflege meinen Pool mit Chlortabletten, die ich direkt in den Skimmer gebe. Außerdem solltest du dir noch etwas zum PH-Wert messen besorgen, denn wenn der PH-Wert nicht stimmt, funktioniert das mit dem Chlor nicht. Ich habe hier ein einfaches PH-Wert/Chlor Set aus dem Baumarkt. Da sind einige Prüftabletten drin, mit denen man den Chlorgehalt/PH-Wert bestimmen kann.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo roman,

lese mal den nächsten beitrag ... da wird über das salzding geredet.

mit freundlichen grüßen
Axel
Mosch1
Beiträge: 317
Registriert: 06.07.2005, 21:25

Beitrag von Mosch1 »

Um dauerhaft Spass zu haben empfehle ich zusätzlich zu den Dingen, was Frank geschrieben hat noch eine elektrische Luftpumpe und Flickzeug.
spinefix
Beiträge: 310
Registriert: 03.05.2007, 09:35

Beitrag von spinefix »

:evil: :lol: ich habs noch vor mir :? er war jetzt schön eingepackt im Keller, aber in 2 Wochen sehe ich ob er den Winter überlebt hat :?
RomanL
Beiträge: 38
Registriert: 02.04.2008, 19:40

Beitrag von RomanL »

Danke für die Zahlreichen Antworten!

Bin zur Zeit noch am Zubehör zusammensuchen, dass ich dann nicht mehrmals den Versand zahlen muss.

Für den Sandfilter schlagen ja nochmal ungefähr 150€ zu oder? Der Bodensauger kostet ja auch um die 80€ oder?

Und dann noch so ein Starterpack für 30€.

LG

PS: Habt ihr den Pool einfach so hingestellt oder etwas mit Holz gebaut usw?
spinefix
Beiträge: 310
Registriert: 03.05.2007, 09:35

Beitrag von spinefix »

also 80 Euro für nen Bodensauger :shock: :?: für nen automatischen zu billig und nen manuellen viel zu teuer :!: :wink:
RomanL
Beiträge: 38
Registriert: 02.04.2008, 19:40

Beitrag von RomanL »

Und was ist mit dem?

http://cgi.ebay.de/Intex-Pool-automatis ... m153.l1262

Dass ich ein Sandfilter brauche damit hab ich mich inwzischen abgefunden, hat da jemand einen Tipp oder soll ich einfach was von Intex bei ebay ersetigern?

PS: Brauch auch nicht das High-End-Equipment. Denn wir haben keine Kleinkinder im Haus und all zu viele werden Pool auch nicht nutzen ...

Danke für die sehr Hilfreichen Tipps!

Edit: oder sowas?

http://cgi.ebay.de/Automatischer-Bodens ... dZViewItem

Das wäre ja sogar mit meiner Pumpe kompatibel ...
Frank W.
Beiträge: 308
Registriert: 20.03.2007, 10:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Frank W. »

Ich habe diesen Sauger http://cgi.ebay.de/REINIGUNGSSET-XXL-QU ... dZViewItem
und der reicht bei mir vollkommen aus. Du solltest evtl schauen, ob du den ohne Skimmerset bekommst (wir dann auch günstiger). Außerdem hast du ja schon einen Skimmer.

Ich habe diese Sandfilteranlage:
http://cgi.ebay.de/Sandfilteranlage-NKV ... dZViewItem und bin vollauf zufriegen damit.
spinefix
Beiträge: 310
Registriert: 03.05.2007, 09:35

Beitrag von spinefix »

Also nen Sandfilter brauchts du meines Erachtens nicht geht auch mit Kartusche ! Ist wohl mit Sandfilter bequemer muss aber nicht sein.
Für deinen Bodensauger sollte die Pumpe aber schon Leistung haben > ich denke mal gelesen zu haben mindestens 7 m ³ und die schafft die Kartusche von deinem Pool nicht.
Obwohl ich mit meiner alten Pumpe mit 3300 l auch Bodensaugen konnte, hat halt nur etwas länger gedauert und das war kein automatischer.

Mein ganz unfachmännischer und leihenhafter Tip : Bei dem Pool ist doch alles dabei , oder ? Probiers doch erstmal damit !

Viel wichtiger ist der richtige Stand vom Pool und das Wasser ( auf keinen Fall aus dem Brunnen)
RomanL
Beiträge: 38
Registriert: 02.04.2008, 19:40

Beitrag von RomanL »

Das mit der "schwachen" Pumpe ist mir auch aufgefallen.

Laut Intex hat dann meine wohl 5700l/h, was nicht der schwächste Wert ist.

Denke darüber nach diesen Sandfilter: http://cgi.ebay.de/Sandfilter-7-m-Sandf ... dZViewItem

Und dann noch ein Bodensauger zu kaufen. Bei dem Bodensauger hat man ja eine ziemlich große Auswahl.

Dass bei dem Pool einiges dabei ist, ist richtig, aber so wie ichs hier gelesen hab, ist der Sandfilter schon fast ein muss.

Und ich möchte es gern "richtig" machen und dann durchgehend Freude daran haben.

PS: Gibt es ein kleines Tutorial zu dem ganzen Thema?
Antworten