Verkleidung bzw verschönerung des Pool und des drumherums ..

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
RomanL
Beiträge: 38
Registriert: 02.04.2008, 19:40

Verkleidung bzw verschönerung des Pool und des drumherums ..

Beitrag von RomanL »

Wie ihr in dem anderen Thread lesen könnt, habe ich mir ein Pool gekauft.

Als platz habe ich mir diese Stelle im Garten gewählt:
Bild
Bild

Also der hintere Rote Platz mit dem Durchmesser von 6,25m

Denke dort hat der Pool eine schöne Stelle gefunden, da dort auch ein Wasser und Stromanschluss ist. (Bloß Feuer wird man wohl nicht mehr machen können)

Nun ist die Frage was man noch so machen könnte, damit das nicht so dahingestellt aussieht. Also wie man das Umfeld noch etwas schöner gestalten könnte?

Hab in einem andren Thread eine Holzverkleidung gesehen, damit möchte ich aber erst einmal warten.

Was hättet ihr für Ideen? Etwas aus Holz bauen?

Wollte für die Pumpe und den Sandfilter eine Verkleidung bauen ...

Vllt sogar eine Treppe aus Holz?

Danke für eure Hilfe=)

LG Roman
Benutzeravatar
cesarina1
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2007, 14:49

Holzpool

Beitrag von cesarina1 »

Hallo,
schau doch mal hier , vielleicht ist da etwas für dich dabeio .

http://www.yatego.com/schwimmbecken-poo ... -08,3,,1,1

Viele Grüße
RomanL
Beiträge: 38
Registriert: 02.04.2008, 19:40

Beitrag von RomanL »

Danke. Die Verkleidungen sehen doch gut aus und ich denke auch an einem Quick Up Pool kann dies vernünftig aussehen.

lg
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo roman,

die gehen für einen quick up nicht.
genauso wenig kannst du einen quick up in die erde einlassen.

mit freundlichen grüßen
Axel
spinefix
Beiträge: 310
Registriert: 03.05.2007, 09:35

Beitrag von spinefix »

Axel Zdiarstek hat geschrieben:hallo roman,

die gehen für einen quick up nicht.
genauso wenig kannst du einen quick up in die erde einlassen.

mit freundlichen grüßen
Axel
Die nicht aber es geht schon :!:
Einlassen in den Boden geht auch , wenn auch nicht wie bei einem Stahlmantel

schau mal hier selbst ist der Mann.
Man darf auch mit einem Quickup Spass haben
http://www.aquapool.de/bb/fotos-vom-int ... t2181.html :!:
http://www.aquapool.de/bb/poolverkleidu ... t2193.html
RomanL
Beiträge: 38
Registriert: 02.04.2008, 19:40

Beitrag von RomanL »

Genau sowas hab ich gemeint. Dass es keine fertigen Produkte gibt konnte ich mir denken, daher wollte ich auch selbst aus Holz etwas bauen.

Werde aber wenn es soweit ist den Pool erst einmal aufbauen und schaun, dass alles funktioniert und dass das Wasser sauber bleibt.

LG
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo spinefix,

klar kann man und man soll auch freude dran haben.

ich meinte nur, das der eigendlich für sowas nicht unbedingt gedacht ist.

mit freundlichen grüßen
Axel

PS: bevor ich mir die arbeit mit dem holz gemacht hätte, hätte ich ein stahlwandbecken versteckt.
spinefix
Beiträge: 310
Registriert: 03.05.2007, 09:35

Beitrag von spinefix »

Hallo Axel,

da hast du wohl recht :) für das Geld würde man auch ein Stahlbecken bekommen :)
möchte halt auch nicht wissen wie es unter dem Holz aussieht :twisted: ( also zwischen Rundung Becken unten und der Holzverkleidung ) da modert bestimmt einiges :cry:
spinefix
Beiträge: 310
Registriert: 03.05.2007, 09:35

Beitrag von spinefix »

Hallo Roman !

Steht der Pool ? :shock:
Antworten