Erlaubte Pool höhe ???

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
Benutzeravatar
ollig-design
Beiträge: 148
Registriert: 18.04.2008, 15:40
Wohnort: 41812 Erkelenz

Erlaubte Pool höhe ???

Beitrag von ollig-design »

hallo !
ich habe mir einen Intex Pool gekauft mit den massen 549x274x132cm.
leider habe ich jetzt Ärger mit meinem anderen Mieter im Haus (Neidt weil ich das Geld für so einen Pool habe), der hat mir leider grade angetrot anzeige beim Ordnungsamt meiner Stadt (Stadt Erkelenz,Kreis Heinsberg) zu machen weil mein Pool eine Höhe von 132cm hat aber erlaubt wären nur 120cm,mein Garten ist leider nicht ganz eingezäunt.
ich habe die erlaubniss vom Hauseigentümer Schriftlich, wuste aber nicht das der Pool nicht höher als 120cm sein Darf.
kann mir jemand sagen ob das schimmt oder nicht ???
MFG
Suse74
Beiträge: 8
Registriert: 06.05.2008, 08:48
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Suse74 »

hi

also das weiß ich wirklich nicht - aber wenn du bei einer bekannten suchseite ordnungsam und heinsberg eingibst kannst du einem herren eine email schicken - versuch den weg dochmal???

lg suse
Mosch1
Beiträge: 317
Registriert: 06.07.2005, 21:25

Beitrag von Mosch1 »

Da ich auch zum Kreis HS gehöre wird mir Angst und Bange. Hol morgen sofort mein 7,25x4,6x1,5 m Becken aus dem Boden und verschrotte es.
Nee, mal im Ernst, das ist total schwachsinnig. Viele viele Menschen auf der Welt, in Deutschland und auch in unserem schönen Kreis HS haben einen 1,50 m Pool und tiefer.
ABER: du hast eine Verkehrssicherungspflicht. Die gilt allerdings auch für eine ungesicherte Regentonne. Jaaaa, da kann man auch drin ersaufen


http://www.ra-kotz.de/gartenteich.htm
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

klar aufsichtspflicht nicht verletzen.
bei einem quick up gehts noch, weil der ja aufgestellt ist und nicht eingelassen.
das mit den 1,2 m ist nonsenz ... schwimmbecken im privatbereich ohne schwimmmeister ( bademeister / rettungsschwimmer u.ä. ) kannst du auch 2,5 m tief machen.
in der regel ist bis 100 m³ alles ohne bauantrag möglich ( also theoretisch auch 1 x 1 x 99 m tief ).

mit freundlichen grüßen
Axel
Mosch1
Beiträge: 317
Registriert: 06.07.2005, 21:25

Beitrag von Mosch1 »

in der regel ist bis 100 m³ alles ohne bauantrag möglich ( also theoretisch auch 1 x 1 x 99 m tief ).

mit freundlichen grüßen
Axel[/quote]


Der eignet sich aber dann nur für Apnoetaucher und ist nicht zur Nachahmung zu empfehlen. Apnoetaucher sind die, die 100 m und mehr ohne O² tauchen können. Die haben ne Lunge so groß wie ein 50 l Bierfass
Benutzeravatar
ollig-design
Beiträge: 148
Registriert: 18.04.2008, 15:40
Wohnort: 41812 Erkelenz

Pool tiefe !

Beitrag von ollig-design »

also erst mal danke an alle die mir versucht haben zu helfen :?
ich war auf dem Ordnungsamt in meiner Stadt ( Erkelenz ) also ein Pool der mehr als 100m³ wasser fast muß man genemigen lassen :x aber wenn er Der Pool weniger als 100m³ wasser hat kann man den bauen wie man will.
ist ein Pool tiefer als 120cm muß man dafür sorgen das niemand den Garten wo der Pool drin steht betretten kann,
man muß also einen Zahn darum bauen der eine mindesthöhe von 120cm sein muß und der muß komplet zu sein.
sollte nur ein loch oder ein durchgang vorhanden sein muß man auch keine badeerlaubniss haben sondern man muß den Pool abbauen oder den zaun zu machen so sieht es im Kreis Heinsberg aus und ich habe mir sagen lassen das es fast in ganz Deutschland so ist nur wahrscheinlich haben die meisten keinen Nachbarn (Jojo B.) der vor Neid und Missgunst Platzt und mir die Polizei und Ordnungsamt auf den Hals schickt.
also bei mir ist alles Koreckt und fotos von meinem Super G..... Pool kann man in meinen anderen beiträgen bewundern, durch den ganzen Ärger mit meinem Nachbarn Herrn Jojo B. bin ich mitlerweile so stolz auf das ding das ich fast Platze :lol:

MFG :wink:
Mosch1
Beiträge: 317
Registriert: 06.07.2005, 21:25

Beitrag von Mosch1 »

Mit anderen Worten ist es für Beamte nicht möglich, daß Kleinkinder in einem 90 cm Pool ertrinken können. Ich will mich ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber diese Auskunft halte ich für nicht ganz korrekt. Wäre nicht das 1. Mal, daß jemand bei der Stadt/Kreis eine falsche Info bekommt. Ich denke auch in Heinsberg bist du dran, wenn jemand in einem ungesicherten 90 cm Pool ersäuft, der ungesichert ist.(kein Zaun oder sonstige Umfriedung) Alles andere wäre ja, entschuldige den Ausdruck, total spastisch.
Benutzeravatar
ollig-design
Beiträge: 148
Registriert: 18.04.2008, 15:40
Wohnort: 41812 Erkelenz

Erlaubte Pool tiefe....

Beitrag von ollig-design »

also eigendlich ist es so das man einen Pool oder auch teich so sicher muß das es für niemanden ein risiko besteht aber ab einer Pool tiefe von 120cm muß man besondere sicherheitsvorkerungen treffen, ich habe auf dem foto markiert ich hate einen spalt von weniger als 30cm im Zaun aber das Ordnungsamt hat bei der besichtigung diesen kleinen Spalt im Zaun beanstandet und hat gesagt das ich den noch zumachen muß, das kinder im alter von 6 bis 12 jahren auch über den Zaun klettern können ist egal.Bild
man kann das so sehen wenn ich bei einer Pooltiefe von 120cm oder mehr meinen garten ganz zu mache und es passiert was dann habe ich fahrlässig gehandelt aber wenn ich keinen Zaun mache und es passiert was dann habe ich grobfährlässig gehandelt.
für mich und mein gewissen ist da eigendlich kein unterschied(wenn da was Passiert und ein kind ertrinkt kann mir eh keiner mehr helfen) aber für den Gesetzgeber schon, für den ist es wichtig ob es fahrlässig ist oder grobfahrlässig ist, wer die möglichkeit hat sollte einen Zaun um den Pool bauen sicher ist sicher ich glaube niemand möchte das da jemand in so einem Pool ertrinkt oder.......
mfg
Mosch1
Beiträge: 317
Registriert: 06.07.2005, 21:25

Beitrag von Mosch1 »

Da gebe ich Dir recht. Aber das das Amt die 30 cm beanstandet, war ja wohl klar. Ich meine, bei so einem Loch, dann brauchst du auch gar keinen Zaun machen, hat den gleichen Effekt. Wenn du aber so eine Panik davor hast, gibt es da noch einiges an Sicherheitszubehör. Ob´s was taugt, weiß ich nicht. Mein Pool ist ringsrum mit einem 1,40 m hohen Zaun umgeben und die Törchen mit U-Schlösser verriegelt. Sicherlich ist es für Kinder ab 7-8 Jahren immer noch möglich hineinzugelangen, aber wenn es nicht meine sind, kann ich nix dafür. Ich habe somit mein nötigstes getan und möcht mal sehen, ob ich so einen Prozess verlieren würde. Dann gibt es in der Regel eine Ortsbesichtigung mit Richter, Staatsanwalt usw. Ich meine, was kann ich noch anders machen, außer eine 4m hohe Betonmauer setzen??? Dann sollten sie den priv. Poolbau generell verbieten.
Zum Zubehör: es gibt da so Dinger, die schwimmen auf der Wasseroberfläche. Fällt irgendwas ins Wasser geht ein Alarm los. Das alles funktioniert über ein gewisses Wellenaufkommen. Auch Bewegungsmelder sind sicherlich in Verbindung mit Kameras oder Alarm eine Alternative.
Benutzeravatar
ollig-design
Beiträge: 148
Registriert: 18.04.2008, 15:40
Wohnort: 41812 Erkelenz

Pool Höhe

Beitrag von ollig-design »

ach von mir aus würde ich doch garnicht so viel machen, mein Nachbar hat sich doch aufgeregt und mir Polizei und Ordnungsamt auf den Hals geschickt, Zaun ist jetzt zu und ausserdem kann jeder über den Zaun klettern, aber würde sich jemand dabei verletzten beim Zaunklettern bekomme ich warscheinlich dafür auch noch ne anzeige :?
nee nee Zaun ist jetzt zu und wenn jetzt noch jemand im Pool ersaufen will, soll ER das nur machen ich weiß dann von nichts :roll:

das Ordnungsamt war jetzt da, loch von 30cm ist auch zu, jetzt habe ich alles gemacht was ich muss und konnte jetzt reicht es.
ist nur schade das es so Leute wie meinen Nachbarn gibt die vor Neid und missgunst Platzen und anderen Leuten nicht mal was Gönnen.
ich denke mal bei meiner Pool Party im Juli werde ich woll mal wieder die Polizei im Garten stehen haben, aber ich habe schon jetzt vorgesorgt...... :lol:
MFG
auf den Sommer 8)
Prinz9
Beiträge: 184
Registriert: 19.05.2008, 14:48
Wohnort: Schwaben

Beitrag von Prinz9 »

lade deine komischen nachbarn doch einfach mal zur poolparty ein.
diese vorgehensweise hilft oftmals und vielleicht hast du dann ruhe. nurn tipp :wink:
Gruß Markus

Intex Quicky 366x91
Speed Clean 75, 7m³ SFA
100% Regenwasser
Mosch1
Beiträge: 317
Registriert: 06.07.2005, 21:25

Beitrag von Mosch1 »

Ja und wenn er im Pool ist, fällt dir das Kofferradio rein :D
Benutzeravatar
ollig-design
Beiträge: 148
Registriert: 18.04.2008, 15:40
Wohnort: 41812 Erkelenz

Einladen ????

Beitrag von ollig-design »

also das ist es ja vor 3 jahren haben meine freundin und die frau vom Nachbar einen easy Poolzusammen gekauft 360x76cm 2 jahre war der auch ok aber in diesem Sommer wollte ich einen größeren haben das auch gesagt und gefragt ob wir den nicht zusammen kaufen sollen aber die meinten NEIN das geld häten sie nicht (was ja ok ist) ich habe dann gesagt das ich einen kaufen werde und die frau vom Nachbarn hat sogar mitgeholfen den auszusuchen und den Garten mit schön zumachen, aber der Herr Jojo B. war dann so Neidich das er aufeinmal wollte das alles wegkommt sogar den geilen Sand kasten ob woll ich den gebaut habe für seine Tochter da ich garkein Kind habe, (Mein freundin ist die Patentante) weil die letzten jahre war das Kind im Garten ohne einen Sand kasten ich habe es ja nur gutgemeint ich meine der Nachbar häte ja selber einen Bauen können oder zumindestens einen kaufen aber Nein dafür haben die auch kein Geld (aber für sein AUTO schon ) meine freundin, die Frau vom Nachbar und ich haben uns immer gutverstanden nur jetzt darf sie nicht mehr mit uns Reden !!Bild
ach ja das ist der Sand kasten iss er net schön :wink:
Nein der Tpy hat den Pool gesehen war so voller Neid und missgunst, ich habe keine lust mehr den nur zu sehen es ist einfach schade weil meine freundin und seine Frau haben sich so gutverstanden.
so jetzt habe ich drüber gereden, jetzt geht es mir gut (vorher auch) der Nachbar ist einfach Dumm und primitiv und damit ist es OK
ach ja so als anregung letztes jahr einen tag bevor wir den Pool abgebaut hatten, haben wir einwenig Badeschaum in den Pool gegossen 12 Liter um genau zu sein :|
war ein netter Spaß :roll: :lol: :shock: Bild
Antworten