fachgerechter Anschluß Treppe an Fertigfolie ?

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Tintenfisch100
Beiträge: 50
Registriert: 24.05.2005, 08:44
Wohnort: D- 16259 Bad Freienwalde

fachgerechter Anschluß Treppe an Fertigfolie ?

Beitrag von Tintenfisch100 »

Hallo,

wir ziehen nun in Betracht, an unseren Pool stirnseitig eine römische Treppe anzubauen ( ich kann jedem nur raten, dieses gleich beim Bau zu tun ! ).
Die Ausführung soll in Beton erfolgen. Entweder wird die Treppe dann mit Kunstharz beschichtet oder mit Folie verschweißt.
Die Frage ist jetzt, welche Möglichkeiten es gibt, die vorhandene Fertigfolie ( 0,8 mm ) fachgerecht und selbstverständlich absolut wasserdicht mit der Treppe zu verbinden.
Leider konnte ich hierzu noch nichts finden. Vielleicht hat das schon mal jemand in der Form gemacht und kann helfen. Danke schonmal.

Grüße, Tintenfisch :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo tintenfisch,
das verbinden geht mit hilfe von druckleisten ( druckflansch ähnlich ).
ich würde dann lieber die treppe mit folie verkleiden, als aus beton mit GFK .... und dann noch die dichtflansche....

ansonsten hast du recht...lieber gleich weil ist einfacher und billiger....

mit freundlichen grüßen
Axel
Tintenfisch100
Beiträge: 50
Registriert: 24.05.2005, 08:44
Wohnort: D- 16259 Bad Freienwalde

Beitrag von Tintenfisch100 »

Hallo Axel,

nach meinem Verständnis wäre es ja dann ratsam, die Druckleisten gleich fest mit einzubetonieren, prinzipiell wie beim Skimmer oder Scheinwerfer.
Gibts diese Leisten fertig zu kaufen ? Oder geht auch Eigenbau, z.B. Edelstahlprifil mit Gewindebohrungen ?

MfG., Tintenfisch :D :D :D :D :D :D
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo tintenfisch,

ob fertig zu kaufen ...weiß nicht. aber edelstahldruckflansche aus eigenbau gehen auch .....

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten